Ewige Jugend: Nadja Tiller hat sich liften lassen

Schauspielerin steht zu ihrer Entscheidung für ein Gesichtslifting. «Es ist doch blödsinnig, zu sagen: Ich habe keine Falten, weil ich so viel Mineralwasser trinke», sagte die 80-Jährige der «Berliner Zeitung» (Dienstagausgabe). «Man muss für sich entscheiden, wie man sich findet, wenn man in den Spiegel schaut, und ob man handeln will.»

Tiller und ihr Ehemann Walter Giller fühlen sich in ihrem Hamburger Seniorenstift sehr wohl. «Ich wohne seit kurzem direkt neben Nadja», sagte der 82-Jährige. «Nadjas Nachbarin hat den Löffel abgegeben, dann bin ich da eingezogen.» Die Appartements seien lediglich 32 Quadratmeter groß, begründete Tiller die getrennten Wohnungen. Da sei es besser, wenn jeder sein eigenes Reich habe.

Das Paar ist derzeit in der Seniorenkomödie «Dinosaurier – Gegen uns seht ihr alt aus!» im Kino zu sehen. Tiller räumte ein, sie habe sich von ihrer Rolle ein bisschen mehr erwartet: «Sie wimmelt sich so durch den Film.» Wenn Leander Haußmann nicht Regie geführt hätte, hätte sie den Film vielleicht nicht gemacht.

ddp/nje/wsd

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>