Kein Witz: Rapper Bushido will Bürgermeister von Berlin werden

Vom HipHop-Meister zum Bürgermeister: Bushido (31), Rapper, kann sich gut vorstellen, Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) zu beerben. «Man kokettiert ja mit vielem», sagte der 31-Jährige der «Berliner Zeitung». «Wenn ich Bürgermeister oder Bundeskanzler sage, lacht man darüber, auch ich. Aber ich kann mir das gut vorstellen.» Er habe schon einen «Wahlbeauftragten gefunden, der mich vertreten wird, wenn ich mich zur Bürgermeisterwahl aufstellen lasse». Für eine der etablierten Parteien würde Bushido aber nicht antreten. «Wenn überhaupt, dann würde ich meine eigene Partei gründen», sagte er. (nje)

Goldene Kamera: Überraschungsgäste Belafonte und Douglas überreichen Preise für Lebenswerk an Fuchsberger und DeVito

Mit dieser Überraschung hatte Joachim Fuchsberger bei der Verleihung der Goldenen Kamera nicht gerechnet. Sichtlich gerührt nahm der 82-jährige Schauspieler und Moderator am Samstagabend in Berlin aus den Händen von US-Sänger Harry Belafonte den Preis für sein Lebenswerk entgegen. Der war 1980 Fuchsbergers erster Gast in seiner Talkshow «Heut' Abend» gewesen. Auch Schauspielprofi Danny DeVito verschlug es angesichts seines Laudators die Sprache: US-Hollywoodschauspieler Michael Douglas, mit dem ihn eine jahrzehntelange Freundschaft verbindet, überreichte dem 66-Jährigen die Auszeichnung ebenfalls für das Lebenswerk. Zum 45. Jubiläum der Goldenen Kamera wurde hierfür auch die scheidende britische Band Simply Red um Sänger Mick Hucknall geehrt. Der 82-jährige Belafonte berichtete. Read More..

[Round-up] Goldene Kamera: Alle Gewinner und Preisträger der Goldenen Kamera 2010

Hier noch mal alle Preisträger und Gewinner der Goldenen Kamera 2010 im Überblick: - Bester deutscher Fernsehfilm: «Entführt» (ZDF) - Beste deutsche Schauspielerin: Senta Berger - Bester deutscher Schaupieler: Matthias Schweighöfer - Beste Schauspielerin International: Diane Kruger - Bester Schauspieler International: Richard Gere - Beste Musik International: David Garrett - Beste Musik National: Die Fantastischen Vier - Beste Information: «Abenteuer Wissen» (ZDF) - Beste Coaching-Sendung (Leserwahl): «Rach, der Restauranttester» (RTL) - Beste Unterhaltung: «Das Supertalent» (RTL) - Lebenswerk National: Joachim Fuchsberger - Lebenswerk International: Danny DeVito - Lebenswerk Musik: Simply Red - Lilli Palmer & Curd Jürgend-Gedächtniskamera:. Read More..

Legende lebt: Schauspielerin Zsa Zsa Gabor (92) endlich mal wieder in der Öffentlichkeit

Zsa Zsa Gabor (92), Schauspielerin, hat sich nach langer Zeit wieder der Öffentlichkeit gezeigt. Um ihren neunten Ehemann Prinz Frederik von Anhalt (67) bei seiner Kandidatur um das Amt des Gouverneurs von Kalifornien zu unterstützen, erschien die Hollywood-Diva in Beverly Hills, berichtet die britische Tageszeitung «Express». In ihrem Rollstuhl sitzend sei Gabor mit einer Baseballkappe, einer großen Brille und auffälligen Ohrringen von ihrem Ehemann begleitet worden. Seit einem Schlaganfall 2005 hatte sich die 92-Jährige weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, da sie «in Erinnerung ihr Mann. (ktr/ddp)

Girlfriends: Sexy Eva Longoria bewundert Ex-Spice-Girl Victoria Beckham

Eva Longoria (34), Schauspielerin, nimmt sich ihre Freundin, Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (35), zum Vorbild. «Ich bewundere ihr Dasein als Ehefrau, Mutter und als wunderschöne, glamouröse Geschäftsfrau. So möchte ich auch irgendwann sein», zitiert die britische Tageszeitung «Mirror» den «Desperate Housewifes»-Star aus dem Magazin «New!» Kennengelernt hatten sich die beiden Frauen durch ihre Ehemänner, Fußballstar David Beckham (34) und Basketballsstar Tony Parker (27), die bereits seit langem befreundet sind. (ktr/ddp)

Britney Spears' Ex Kevin Federline leidet unte Depressionen

Kevin Federline (31), Ex-Mann von Popstar Britney Spears (28), gibt seinem Leben in der Öffentlichkeit und eigener Unausgeglichenheit die Schuld an seinen Depressionen. «Jeder weiß, was mit mir und Brit ist. Das ist natürlich nicht der einzige Grund. Ich glaube, nicht zufrieden mit mir selbst zu sein, ist auch eine der Ursachen meiner Depression», sagte der 31-Jährige dem Magazin «Access Hollywood». Die schwerste Krise habe er bereits überstanden und sei nach auf dem Weg der Besserung. «Ich bin sehr glücklich über die Richtung, die mein Leben nun einschlägt. Ich bin einen langen Weg gegangen. Wir alle sind das, meine gesamte Familie. Es ist alles viel besser geworden als es noch vor einiger Zeit war», sagte Britneys Ex-Mann. (ktr/ddp)

Britney Spears‘ Ex Kevin Federline leidet unte Depressionen

Kevin Federline (31), Ex-Mann von Popstar Britney Spears (28), gibt seinem Leben in der Öffentlichkeit und eigener Unausgeglichenheit die Schuld an seinen Depressionen. «Jeder weiß, was mit mir und Brit ist. Das ist natürlich nicht der einzige Grund. Ich glaube, nicht zufrieden mit mir selbst zu sein, ist auch eine der Ursachen meiner Depression», sagte der 31-Jährige dem Magazin «Access Hollywood». Die schwerste Krise habe er bereits überstanden und sei nach auf dem Weg der Besserung. «Ich bin sehr glücklich über die Richtung, die mein Leben nun einschlägt. Ich bin einen langen Weg gegangen. Wir alle sind das, meine gesamte Familie. Es ist alles viel besser geworden als es noch vor einiger Zeit war», sagte Britneys Ex-Mann. (ktr/ddp)

Mit Verspätung auf das Siegertreppchen: Der VW Touran

Wer zuletzt kommt, muss nehmen, was übrigbleibt. Im Falle des Touran allerdings bedeutete die Verspätung, dass er die Spitzenposition im Feld der Kompaktvans einnahm. Zwar erschien der geräumige Volkswagen erst, als die Konkurrenz längst erfolgreich solche Modelle verkaufte. Trotzdem konnte er die Kunden überzeugen, und verwies die bekannten und erfolgreichen Modelle auf die Plätze. Wer heute nach einem gebrauchten Touran sucht, sollte sich allerdings bewusst sein, dass vor allem die frühen Baujahre mit einigen Mängeln in der Pannenstatistik des ADAC auftauchen.In den ersten drei Baujahren hatte der Kompaktvan von VW nach Angaben des Clubs noch eine Reihe von Mängeln. Dem begegnete man mit diversen Änderungen, vor allem auch im Motormanagement. Resultat der Verbesserungen sind seit. Read More..

BMW 535i: Musterschüler aus München

Nummer Fünf lebt: Ein Jahr lang musste BMW usehen, wie die neue Mercedes E-Klasse die Dienstwagen-Parkplätze der Republik erobert hat. Doch jetzt schlagen die Bayern zurück und bringen zum 20. März die sechste Auflage des 5ers zu den Händlern. Das Design lässt Sünden der Vergangenheit vergessenGrößer und trotzdem stilistisch schlanker als der Vorgänger, modern wie ein 7er und handlich wie ein 3er gibt er den Musterschüler aus München - denn bereits das Design ist mustergültig. Haben sich zuletzt Fans und Kritiker gleichermaßen über Autos wie den 5er GT oder den X6 aufgeregt, sieht der 5er aus, wie ein BMW aussehen muss: schnell, schön und schnörkellos. Dafür sorgen die flache, leicht nach vorn gestellte Niere unter der konturierten Haube, die athletische Flanke und der stimmungsvolle. Read More..

Oscar-Preisträger Jochen Alexander Freydank dreht eine "Tatort"

Von der Meg-Bühne Hollywood auf den kleinen TV-Bildschirm im beschaulichen Saarland: Oscar-Preisträger Jochen Alexander Freydank führt beim nächsten «Tatort» des Saarländischen Rundfunks (SR) Regie. Die Dreharbeiten starten Anfang April, wie der Sender am Freitag in Saarbrücken mitteilte. Das Thema Respekt stehe im Mittelpunkt. Die Geschichte sei zwischen Kasernen und dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte angesiedelt. Im SR-«Tatort» aus der ARD-Krimireihe sind die Kommissare Franz Kappl (Maximilian Brückner) und Stefan Deininger (Gregor Weber) im Einsatz. Zudem wollen Freydank und der Sender ein zweites Projekt realisieren. Die Verfilmung der Franz-Kafka-Erzählung «Der Bau» soll eine Kinoproduktion werden. Der Film sei bereits von der Filmstiftung NRW gefördert. Derzeit würden. Read More..