It's a boy! Boris Becker und Lilly bekommen einen Jungen – Amadeus Benedict Edley Luis

im Baby-Glück. Seine Frau Lilly hat in einer Londoner Klinik einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Es ist das vierte Kind für den früheren Tennisprofi und das erste gemeinsame für das Ehepaar, das seit Juni verheiratet ist. Auch einen Namen hat das Baby bereits – genau genommen sogar vier: Der Kleine soll Luis heißen. Er war bei der Geburt 59 Zentimeter groß und wog 3500 Gramm.

Becker sagte am Mittwoch dem Internetportal «Bild.de»: «Meine Frau Sharlely hat mir mit dem Baby das schönste Geschenk gemacht. Wir sind überwältigt und freuen uns auf ein gemeinsames Leben mit unserem Sohn und Geschwisterchen für Noah, Elias und Anna.» Er sei «unendlich dankbar», dass ihre Familie nun um ein Mitglied reicher sei.

Aus seiner ersten Ehe mit Barbara Becker hat der dreifache Wimbledon-Sieger bereits die beiden Söhne Noah (16) und Elias (10). Seine Tochter Anna (9) stammt aus einer Kurzaffäre mit Angela Ermakowa.

An den letzten Tagen bis zur Geburt ließen Boris und Lilly in den vergangenen Wochen Interessierte teilhaben. Auf Beckers Internetportal stellte das Paar in regelmäßigen Abständen Videofilmchen bereit unter dem Titel «Lilly hochschwanger!» oder «Die letzten Tage vor der Geburt». Der 15. Februar war der errechnete Geburtstermin.

Vor allem das niederländische Model Lilly fieberte dem großen Tag entgegen. Am 28. Januar klagte sie: «Meine Füße sind geschwollen, meine Hände sind geschwollen, ich habe ein Doppelkinn, das ist nicht lustig. Ich habe jetzt 20 Kilo zugenommen.» Sie sei mehr als alle anderen bereit, ihr Baby zu bekommen. Noch am Dienstag vergangener Woche ließ sich das Paar bei einem gemeinsamen Stadtbummel durch ihre Wahl-Heimatstadt London von Kameras begleiten.

Das Geschlecht ihres Kindes wollten die beiden bei aller Öffentlichkeit dann aber doch nicht vorab preisgeben. Der Zeitschrift «Bunte» sagte Becker kurz vor der Geburt zu Gerüchten, es werde ein Junge: «Lassen wir uns vom kleinen Wunder überraschen. Wichtig ist nur, dass das Baby gesund ist und alles dran, was dran sein muss.»

Es sei ein absolutes Wunschkind. Sie hätten es «gemeinsam gezeugt als Pfand, dass wir uns ewig lieben und ewig ganz eng miteinander verbunden sind». Späte Väter hält Becker für die besseren. «Wenn man jung ist, in den Zwanzigern, weiß man diese große Gnade der Geburt noch nicht so richtig zu schätzen, ist noch stark mit sich beschäftigt», sagte der 42-Jährige. «Das Alter lehrt uns, dankbarer und bewusster mit unserem und mit neuem Leben umzugehen.»

Für Aufsehen hatte er in den vergangenen Tagen vor allem mit einer Glückwunschbotschaft gesorgt, die er ebenfalls auf seiner Videoplattform veröffentlichte. Dort gratulierte er seiner Ex-Verlobten Sandy Meyer-Wölden und ihrem neuen Lebensgefährten, Comedian Oliver Pocher, zu der Geburt ihrer Tochter Nayla Alessandra. Sie kam am 2. Februar in Köln zur Welt. «Was für gute Nachrichten habe ich denn heute aus Köln gehört: Herzlichen Glückwunsch, Oliver, herzlichen Glückwunsch, Sandy, das habt Ihr gut gemacht!», hob Becker hervor. Er hoffe, ihre Tochter sei «putz und munter». Auch Lilly gratulierte «von einer Mama zur anderen».

Meyer-Wölden und Becker waren 2008 drei Monate lang verlobt gewesen und hatten sich nach ihrer Trennung zunächst einen öffentlichen Schlagabtausch in den Medien geliefert. Kurz darauf feierte Becker sein Liebescomeback mit seiner früheren Freundin Lilly Kerssenberg und überraschte mit der Ankündigung ihrer Heiratspläne bei «Wetten, dass..?». Im Juni 2009 gaben sich die beiden bei einem dreitägigen Fest im schweizerischen Nobelkurort St. Moritz das Ja-Wort. Sieben Wochen später, am 1. August, teilten sie mit, dass sie ihr erstes gemeinsames Baby erwarteten.

Am Mittwoch dankte Becker den Ärzten der Londoner Klinik für ihre liebevolle Betreuung und allen, die sich mit ihm und seiner Frau freuten. Mit Blick auf seine Gratulation an Meyer-Wölden und Pocher hatte er zuvor bereits gesagt: „Ich bin sehr gespannt auf ihre Antwort.»

ddp/maa/roy

991s 991s

No Responses to “It's a boy! Boris Becker und Lilly bekommen einen Jungen – Amadeus Benedict Edley Luis”

  1. abendkleider Says:

    Herzlichen Glückwunsch an die Familie Becker!


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>