Semino Rossi erinnert sich noch gern an sein erstes Autogramm

Semino Rossi (47), Schlagersänger, erinnert sich noch gern an sein erstes Autogramm. »Ich habe den ersten Brief mit einer tiefen Glückseligkeit auf mehreren Seiten beantwortet. Angefangen mit ´Danke für Deine Worte´«, sagte der geborene Argentinier der Tageszeitung »B.Z.« »Es war ein unbeschreibliches Gefühl, etwas auf meine Musik zurückzubekommen. Genauso fühlte es sich an, als ich mein erstes Lied im Radio gehört habe. Zu Hause beim Frühstück.« Rossi hatte 20 Jahre lang in Urlaubshotels vor kleinem Publikum gesungen, bis ihn 2004 ein Plattenfirmenboss auf einer privaten Geburtstagsfeier entdeckte. Um seine Zukunft macht er sich keine Sorgen: »Ich gehe mit der Gitarre wieder in die Fußgängerzone. Dann wird die Straße wieder meine Bühne», sagte Rossi.

(ddp)

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>