Comedy-Star Ricky Gervais: Bei mir erben nur Tiere

(48), britischer Comedian und , möchte sein Tieren vermachen. «Ich möchte mein Geld nicht irgendwelchen Leuten überlassen. Menschen sollen hart arbeiten. Ich habe auch hart für mein Geld gearbeitet», sagte der der TV-Serie «The Office» laut einem Bericht des Internetdienstes «contactmusic.com». Gervais fühlt sich aber nicht erst nach seinem Tode für die Tierwelt verantwortlich.

Wenn er britischer Premierminister wäre, würde er die Tierquälerei stoppen. «Insbesondere diese inzüchtigen Menschen, die immer noch auf die Jagd gehen, obwohl sie es nicht sollen. Denen würde ich gerne eine aufs Maul geben», sagte der «Nachts im Museum»-Schauspieler. (sho)

blogtainment/maa/ddp

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>