Regie führt Dirk Pientka

München (ddp-bay). Schauspieler Hans Sigl steht als «Der Bär» vor der Kamera. Unter diesem Arbeitstitel wird seit Donnerstag in München und Umgebung ein neuer ZDF-Krimi gedreht. Neben ZDF-«Bergdoktor» Sigl als Münchner Rechtsanwalt Richard W. Bär spielen nach Senderangaben unter anderen Konstantin Wecker, Charlotte Schwab, Henriette Richter-Röhl und Friedrich von Thun mit. Regie führt Dirk Pientka.

Rechtsanwalt Bär hat seine Frau bei einem Unfall verloren. Er zieht sich in sein Bootshaus in Bayern zurück. Doch dann bittet ihn ein Unbekannter, die Verteidigung von Anne Millner (Richter-Röhl) zu übernehmen, die wegen Mordes an ihrem Freund Jonas festgenommen wurde. Bär entschließt sich, die junge Frau zu vertreten, da er sie für unschuldig hält. Wecker spielt Sigls Filmvater, den Dorfpolizisten Walther, und von Thun Josef Bernhuber, den mächtigen Chef der «Bernhuber-Quelle» und Vater des getöteten Jonas. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

(ddp)

991s 991s

One Response to “Regie führt Dirk Pientka”

  1. Dr. Klaus Pientka Says:

    Hallo + Grüß Gott lieber Namensvetter,

    durch die neue „Bär-Serie“ habe ich die Identität unserer Nachnamen entdeckt. Da dieser Name nicht so häufig vorkommt, würden mich mögliche gemeinsame Wurzeln interessieren!? – Ich selbst bin gebürtiger Düsseldorfer (Jahrgang 1943), während meine direkten Vorfahren aus dem Ruhrgebiet kommen. Die Generationen davor sind aus Ostpreußen eingewandert.

    Sofern es die Zeit erlaubt, würde ich eine kurze Antwort sehr begrüßen.

    MfG Klaus Pientka – und den besten Wünschen zum Neuen Jahr!


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>