Fußball verhilft «Tagesschau» zu Top-Quote

Fußball und die «Tagesschau» haben der ARD am Donnerstagabend die besten Einschaltquoten gebracht.

Die Nachrichtensendung um 20.00 kam, eingebettet zwischen zwei Live-Spielen, auf eine Top-Quote. 8,31 Millionen schalteten die «Tagesschau» allein im ARD-Gemeinschaftsprogramm ein (Marktanteil 28,9 ) – der Jahresdurchschnitt 2009 lag bei 5,26 Millionen (19,2 ). Das Test-Länderspiel Deutschland- (3:0) zuvor um 18.00 sahen 6,51 Millionen Fans (28,1 Prozent), im Anschluss an die Nachrichten schauten dann um 20.30 5,56 Millionen (17,5 Prozent) das Bundesliga-Relegationsspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Augsburg (1:0). Da kam in der Hauptsendezeit nur das mit seinem «Bergdoktor» und 5,39 Millionen Zuschauern (17,0 Prozent) ran.

Bei den Privaten lag am Himmelfahrtstag Sat.1 . Der «Das Parfum» nach dem Bestseller von Patrick Süskind hatte 3,39 Millionen Zuschauer (11,7 Prozent). Den RTL-Trickfilm «Die Unglaublichen» sahen 2,94 Millionen (9,3 Prozent), die ProSieben-Castingshow «Germany’s Next » 2,66 Millionen (8,4 Prozent), die Vox-Komödie «Der Prinz & ich» 1,70 Millionen (5,5 Prozent) und den -Mystery-Streifen «Akte X: Der » 1,48 Millionen (4,7 Prozent).

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>