«Bedways»: Erotikdrama um drei junge Filmemacher

Nina ( ) möchte die beiden Jungschauspieler Hans (Matthias Faust) und Marie ( Cooper) dazu bringen, den Moment der Liebe beim echten Sex zu zeigen. Doch dieses Projekt birgt ein , dessen sich keiner von ihnen anfangs bewusst ist.

Die Grenzen zwischen Realität und und Spiel verschwimmen immer mehr, und Nina verliert zunehmend die Lust an dem Filmprojekt. Der geplante Dreh wird wieder und wieder verschoben, während sich die Drei in ein unkalkulierbares Risiko verstricken.

Der Spielfilm von Regisseur («Stadt als Beute») entblößt nicht nur nach und nach die Körper, sondern legt auch die Gefühle und Seele der Protagonisten frei.

(Bedways, 2010, 79 Min., FSK ab 16, von Rolf , mit , Matthias Faust, )

991s 991s

One Response to “«Bedways»: Erotikdrama um drei junge Filmemacher”

  1. Tom Gerlach Says:

    SPIEGEL ONLINE wählt BEDWAYS als einzigen deutschen Film unter die Top8 des Jahres 2010 als den ultimativen BERLIN-FILM: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,735688-5,00.html /// In die Videotheken kommt BEDWAYS ab 11. Februar 2011 und in den Verkauf am 4. März 2011. Zum Bestpreis kann man aber jetzt schon auf Amazon vorbestellen! http://www.amazon.de/gp/product/B004HHHO06?ie=UTF8&tag=wwwindiespiri-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004HHHO06 /// Werde auch BEDWAYS-Freund: http://www.facebook.com/bedways


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>