Schauspielerin Amanda Bynes mag nicht mehr

Mit 24 Jahren hat von der Schauspielerei genug. «Eine zu sein, macht längst nicht so viel , wie man denkt», twitterte der «»-Star. «Ich liebe die Schauspielerei nicht mehr, also höre ich damit auf».

Bynes räumte ein, dass 24 «ein junges Alter für den Ruhestand» sei, aber sie meine es ernst. Wenige Tage zuvor verbreitete sie noch via , dass Monroe und Angelina Jolie ihre Idole seien.

Mit «Hairspray» hatte Bynes 2007 ihren größten Kinoerfolg gefeiert. Zuvor war sie in einer Hand voll Filmen aufgetreten, darunter «’s The Man – Voll mein Typ» und «Was Mädchen wollen». Von 2002 bis 2006 hatte sie im US-Fernsehen eine eigene Sitcom mit dem «What I Like About You».

Im vorigen Jahr trennte sich nach kurzer Beziehung von dem US-Baseballspieler . Der bändelte danach mit an, doch im April nahm auch diese turbulente ein Ende.

991s 991s

One Response to “Schauspielerin Amanda Bynes mag nicht mehr”

  1. Ella Says:

    Mit 24 weiß sie noch nicht genau was sie will. Es ist noch viel zu früh für sie, um schon jetzt den Schluss mit Schauspielerei zu machen. Ich denke, dass sie nach einiger Zeit ihre Berufung zu diesem Beruf wieder empfinden wird.


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>