Vierte «Bourne»-Folge in Bearbeitung

Los Angeles (dpa) – Das Pictures will eine vierte «Bourne»-Folge auf die Leinwand bringen. «Variety» zufolge wurde der Regisseur und Drehbuchautor Tony Gilroy («») mit dem beauftragt.

Der vorläufige heißt «The ». Gilroy hatte bereits die ersten drei Streifen zu Papier gebracht. Die erfolgreiche Serie startete 2002 mit als gejagter CIA-Agent in «Die Bourne ». Zwei Jahre später kam «Die Bourne Verschwörung» in die Kinos, 2007 «Das Bourne Ultimatum».

Ob Damon auch ein viertes Mal spielen wird, ist noch unklar. Er machte bereits deutlich, dass er nur für den Regisseur Paul Greengrass vor die Kamera treten würde. Greengrass hatte die beiden letzten Folgen inszeniert. Ein Regisseur wurde noch nicht benannt. Universal will den Streifen 2012 fertig haben.

991s 991s

One Response to “Vierte «Bourne»-Folge in Bearbeitung”

  1. Filmfreek Says:

    Mittlerweile hat sich der Status ja schon wieder geändert.
    Derzeit wird der vierte Bourne ohne Matt Damon gedreht, dafür hat sich Damon dafür entschieden unabhängig von diesem Projekt einen eigenen Bourne Film zu drehen.
    Bin mal gespannt, was dabei rauskommen wird…


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>