"Volles Vertrauen in die Sicherheitsmaßnahmen"

Düsseldorf (dapd). Die Veranstalter des Eurovision Song Contests (ESC) reagieren auf die Verhaftung dreier mutmaßlicher Al-Kaida-Mitglieder nicht mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen. Der NDR sowie die Europäische Rundfunkunion als Veranstalter des ESC hätten "volles Vertrauen in die Sicherheitsmaßnahmen, die die lokalen, regionalen und nationalen Behörden eingerichtet haben", sagte eine NDR-Sprecherin der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Der Song Contest findet vom 10. bis 14. Mai in der Düsseldorfer Arena statt. Nach übereinstimmenden Medienberichten wurde mindestens eines der mutmaßlichen Mitglieder der Terrororganisation Al-Kaida in Düsseldorf festgenommen. Rund um den Grand Prix werden nach Angaben der. Read More..

Die Übertragung auf beiden Sendern ist "überflüssig

Berlin (dapd). Die Doppel-Berichterstattung zur Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist Politikern sauer aufgestoßen. Der Medienexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Jimmy Schulz, forderte die Zuschauer von ARD und ZDF auf, "für den heutigen Tag ihre Gebühren zurückzufordern". Die Übertragung auf beiden Sendern sei "überflüssig, sagte er dem "Berliner Kurier" (Samstagausgabe). Zuvor hatte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) die parallele Übertragung scharf kritisiert. FDP-Politiker Schulz sagte: "Es ist nicht Aufgabe der Gebührenzahler, möglichst vielen Mitarbeitern beider Sender ein Wochenende in London zu ermöglichen." Schulz. Read More..

Die Dreharbeiten dauern bis Anfang Juni

Mainz (dapd). Der schwedische Schauspieler Peter Beck ("Kommissar Beck") ist Hauptdarsteller eines neuen ZDF-Krimis. Die Dreharbeiten zum Film mit dem Arbeitstitel "Bürger van Leeuwen - Die Stadt und die Angst" sollen am Samstag (30. April) in Amsterdam beginnen, wie der Sender am Freitag in Mainz mitteilte. Haber spielt den eigenwilligen Kommissar van Leeuwen, der einen mysteriösen Mord an einem Jugendlichen aufklären muss. An der Seite von Haber sind Tobias Moretti und Jasmin Gerat ("Kokowää") zu sehen. Kommissar Leeuwen arbeitet in dem Fall mit dem exzentrischen Anthropologen Josef Pieters (Tobias Moretti) zusammen. Im Privatleben macht dem Ermittler die Alzheimer-Krankheit seiner Ehefrau zu schaffen. Die Dreharbeiten dauern bis Anfang. Read More..

In den kommenden drei Wochen wird die Sendung samstags bereits ab 17.30 Uhr ausgestrahlt

München (dapd). Das Saisonfinale der Fußballbundesliga wird von der ARD-"Sportschau" mit einer Überlänge gewürdigt. In den kommenden drei Wochen wird die Sendung samstags bereits ab 17.30 Uhr ausgestrahlt, wie die ARD am Freitag in München mitteilte. Den Anfang macht am Samstag (30.4.) Moderator Reinhold Beckmann mit Berichten zum Aufstiegskampf in der 3. Liga. Im Anschluss sollen von 18.00 Uhr an die Partien in der 1. und 2. Bundesliga gezeigt werden. Den vorletzten Spieltag moderiert Gerhard Delling, ehe Beckmann am 14. Mai das Saisonfinale übernimmt. dapd

Jennifer Lopez ist zurück – neue Platte ab heute in den Läden

Eigentlich war Jennifer Lopez (41) ein bisschen weg vom Fenster. Der letzte Film («Plan B für die Liebe») grausig, das letzte Album («Brave») kein großer Erfolg. «Jenny From The Block», Mutter von Zwillingen, hatte beruflich das Glück verlassen. Ein kluge Entscheidung war es sicherlich, bei der Castingshow «American Idol» in der Jury mitzumachen. Das brachte ihr eine Menge Sympathiepunkte in den USA ein. Da präsentierte sich eine ganz andere J.Lo - nicht diese kühl-distanzierte Diva, sondern eine warmherzige Künstlerin, die auch mal gerne ein Tränchen verdrückte. Eine gute Idee war auch die Kollaboration mit dem Rapper Pitbull, der schon so manchem Star zu vorderen Rängen in den Charts verholfen hat. Das funktionierte auch mit dem Song «On The Floor», der sich weltweit. Read More..

Thema ist der Einfluss der Religionen auf den Weltfrieden

Hamburg (dapd). Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) und Nahostexperte Peter Scholl-Latour treffen am Montag in der ARD-Talkshow "Beckmann" aufeinander. Sie wollen dabei über den Einfluss der Religionen auf den Weltfrieden und die Möglichkeit eines Kampfes der Kulturen diskutieren, wie der Sender am Freitag in Hamburg mitteilte. Zudem berichten die beiden über ihr persönliches Verhältnis zum Glauben. Hintergrund sind die Aufstände in der arabischen Welt. dapd

Schauspielerin besitzt einen Bauernhof

Köln (dapd). Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley mistet auf ihrem Bauernhof in England selbst den Schweinestall aus. "Wenn ich da bin, sage ich 'Heute mache ich die Schweine' oder 'Heute mache ich die Schafe' oder ich fege aus. Alles übrigens eine sehr gute Sportübung", sagte das 45 Jahre alte Model dem Magazin des "Kölner Stadt-Anzeiger". Außerdem müssten die Ferkel nachgezählt werden, "denn Schweine machen manchmal furchtbare Dinge, zum Beispiel fressen sie ihre Kinder auf". Ihre Bikinifigur habe sie nur mit viel Disziplin jenseits die 40 retten können. Ganz asketisch lebe sie aber nicht. "Ich habe damit aufgehört, Wein und Sekt zu trinken. Ich trinke jetzt nur noch harte Sachen." Am liebsten Wodka. Read More..

Taylor Lautner steht auf Britney Spears

(dapd). Taylor Lautner (19), Schauspieler, ist ein Fan von Britney Spears. "Ich liebe ihr neues Album", sagte der "Twilight"-Darsteller, wie der Branchendienst "Femalefirst" berichtet. Die neuen Musikvideos habe er noch nicht gesehen, wolle dies aber schnell nachholen, erzählte Lautner weiter. Lautners Liebe gehe sogar soweit, dass er selbst zum Mikro greifen würde, trotz schlechten Gesangskünsten. "Ich bin sicher, keiner meiner Fans würde mich singen hören wollen", sagte er zu dem Thema. Sollte er allerdings einmal gebeten werden bei der Musical-Serie "Glee" mitzuspielen, wolle er "Oops!...I Did It Again" zum Besten geben. dapd

Paul Simon: Musiker wird in diesem Jahr 70 Jahre alt

Hamburg (dapd). Der US-Musiker Paul Simon ist mit keinem seiner Songs restlos zufrieden. "Ich habe noch nie zehn von zehn möglichen Punkten erreicht", sagte der Gründer des 1970 aufgelösten Duos Simon and Garfunkel dem "Zeit-Magazin". Er hoffe auch gar nicht, jemals einen perfekten Song zu schreiben: "Mir fehlt das Talent dazu." Mit Blick auf sein Alter sagte Simon, der dieses Jahr 70 wird, er meide Alkohol, Zigaretten und sogar Kaffee. "Meinem Kopf geht es daher hervorragend. Und ich kenne viele kluge Leute in meinem Alter, die von Jahr zu Jahr schlauer werden." dapd

Thomas D hat Verständnis für private Raubkopierer

München (dapd). Thomas D von den Fantastischen Vier nimmt private Raubkopierer in Schutz. "Das dümmste, was die Musikindustrie tun kann, ist die Musikfans zu verklagen", sagte er dem Magazin "GQ". Er sehe nicht ein, wieso ein Teenager, der sich ein Lied illegal besorge, 500 Euro Strafe zahlen solle. "Wie sollen uns die Fans da noch lieben und respektieren?" Aus seiner Sicht trifft die Plattenindustrie eine Mitschuld für die boomenden Tauschbörsen im Internet. Die Einführung der CD habe den Grundstein für die Digitalisierung gelegt. Diese mache der Branche heute so zu schaffen. "Die haben sich die Hände gerieben, weil sie sich wahnsinnig die Taschen gefüllt haben", sagte Thomas Dürr. dapd