Danach verlässt Hauptkommissar Reuther die Kripo in Wiesbaden

Mainz (dapd). "Der Staatsanwalt" im ZDF, gespielt von Rainer Hunold, ermittelt nur noch in den nächsten zwei Fällen gemeinsam mit seinem Sohn, dem Hauptkommissar Thomas Reuther (Marcus Mittermeier). Am Freitag, 6. Januar, 20.15 Uhr, geht es in der Episode "Tödlicher Pakt" um Fahrerflucht: Eine Frau wird von einem Auto überfahren und stirbt. Am Freitag, 13. Januar, geschieht ein "Mord am Rhein" – Opfer ist ein Gemeindekämmerer.

Danach verlässt Hauptkommissar Reuther die Kripo in Wiesbaden, wie das ZDF mitteilte. Der Nachfolger, Kriminalhauptkommissar Christian Schubert (Simon Eckert), ist ab 20. Januar zu sehen. In "Spiel des Todes" ermittelt er im Milieu rund um die Wiesbadener Spielbank. Kerstin Klar (Fiona Coors) als Schwiegertochter des Staatsanwalts bleibt im Team.

dapd

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>