RIP: „Anna“ ist tot – Schauspielerin Silvia Seidel mit 42 tot augefunden

Die Schauspielerin Silvia Seidel ist vergangene Woche tot in ihrer Wohnung in München aufgefunden worden. Die ZAV Künstlervermittlung bestätigte am Montag in München einen entsprechenden Bericht der „tz“. Die Ermittler gehen von einem Selbstmord der 42-Jährigen aus, weil sie neben der Leiche einen Abschiedsbrief gefunden haben. Seidel sei seit mehreren Tagen nicht mehr in ihrer Stammkneipe in München gewesen. Daraufhin wurde die Wirtin misstrauisch. Diese sei zur Wohnung der Schauspielerin gegangen, aber niemand öffnete. Später fanden Polizeibeamte die Leiche in der Küche der Münchener Wohnung. Seidel ist durch ihre Rolle in der ZDF-Serie „Anna“ berühmt geworden, in der sie die Hauptrolle spielte. 1988 erhielt sie dafür den Bambi. kat/dts

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>