Musik | Julio Iglesias findet sich selbst nur durchschnittlich

Er ist einer der bekanntesten Sänger der Welt und hat 350 Millionen Platten verkauft. Sein musikalisches Talent bewertet Julio Iglesias allerdings nur als durchschnittlich.

Er sei ein «mittelmäßiger Sänger», sagte der 69-Jährige am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt. Er bedauere, dass er zwar «ein großer Künstler, aber ein schlechter Musiker» sei.

Iglesias ist derzeit mit seinem neuen Album «1 Julio Iglesias» auf Welttournee. In Mexiko gibt der Schmusesänger fünf Konzerte. Bei der Pressekonferenz zeigte sich Iglesias zu Scherzen aufgelegt. In seinem fortgeschrittenen Alter tue ihm alles weh, «außer der Seele». «Und solange es mir nicht in der Seele wehtut, lebe ich noch.»

Über seinen Sohn Enrique Iglesias, der Gerüchten zufolge Heiratspläne mit seiner Freundin Anna Kournikowa schmiedet, sagte der alternde Frauenschwarm: In Liebesdingen werde Enrique ihn nie schlagen, denn dort «bin ich der Champion».

Internetseite Iglesias

991s 991s

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>