Sport | Fussball | Euphorischer Uli Hoeneß: Ribery ist wie Rastelli

Der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, hat die Mannschaft des deutschen Rekordmeisters nach dem souveränen 5:0-Sieg gegen Viktoria Pilsen in der Champions League gelobt: "Dieser Kader sucht von der Qualität her in Europa seinesgleichen", sagte Hoeneß am Mittwochabend dem Bezahlsender Sky. Der Bayern-Präsident hob zudem Franck Ribéry hervor "Was er mit dem Ball macht, ist teilweise wie Rastelli." Auf die Frage, ob er überrascht sei, dass die Mannschaft das System von Trainer Pep Guardiola so schnell angenommen habe, erklärte Hoeneß: "Wenn man erlebt, mit welchem Ehrgeiz Pep Guardiola die Sache angeht, dann ist das kein Wunder."   Man dürfe aber nicht vergessen, dass Guardiola von seinem Vorgänger Jupp Heynckes "eine super eingespielte Mannschaft übernommen" habe,. Read More..

Tech | Kult-Schauspieler Daniel Brühl ist genervt von Twitter und Smartphones

Der Schauspieler Daniel Brühl, der in seinem aktuellen Film "Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt" einen Computernerd spielt, hat selbst kein Faible für Google und Twitter: "Mir geht die ständige Erreichbarkeit wahnsinnig auf die Nerven", sagte der 35-Jährige im Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit". Er google sich auch nicht selbst, so Brühl und ergänzt: "Ich verstehe Kollegen nicht, die ständig twittern. Das könnte ich nicht. Würde der junge Jean-Paul Belmondo heute twittern? Eher nicht." Auch sei die Gefahr, durch einen unbedachten, vielleicht unbeholfenen Satz zum Spottobjekt im Netz zu werden heute ziemlich groß, findet Brühl. Das sei mit ein Grund für immer gleiche, nichtssagende Phrasen in Interviews. Seine frühe Entscheidung, nicht in deutschen Komödien zu spielen,. Read More..

„Sie leben getrennt“: „Victoria`s-Secret“-Model Alessandra Ambrosio ist wieder Single

Das brasilianische Top-Model Alessandra Ambrosio hat die geplante Hochzeit mit Jamie Mazur offenbar abgeblasen und sich von ihrem Verlobten getrennt. "Sie leben getrennt , wusste ein Freund von Ambrosio dem "Life & Style"-Magazin zu berichten. Wegen den beiden gemeinsamen Kindern stünden die 32-Jährige und der Geschäftsmann allerdings weiterhin in einem freundschaftlichen Verhältnis, so der Insider weiter.   "Sie stehen wegen der Kinder noch immer in einem freundschaftlichen Verhältnis zueinander, aber jetzt sind sie getrennt und es wird keine Hochzeit geben."   Das "Victoria`s-Secret"-Model und Mazur hatten sich im Jahr 2008 verlobt. Die beiden haben eine fünf Jahre alte Tochter und einen 17 Monate alten Sohn.

Music | Heino 2.0 – „Mit freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht!“ vorab exklusiv bei AMPYA

  Lange war es ruhig um Heino. Nun schlägt er zurück und beweist mit seinem Cover-Album „Mit freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht!“, dass er auch mit seinen 74 Jahren nicht zum alten Eisen gehört. Seit Freitag gibt es die Neuauflage seines Hitalbums „Mit freundlichen Grüßen“ mit sechs weiteren Cover-Perlen eine Woche vor Veröffentlichung und in voller Länge exklusiv als Prelistening bei AMPYA (www.ampya.com). 2013 war das Heino-Jahr: Mit seinem Cover-Album „Mit freundlichen Grüßen“ gelang dem Schlagerbarden sein erstes Nummer-1-Album in Deutschland. Zwar verursachte er mit seinen Neuninterpretationen von Rammstein, Clueso, Peter Fox und Co. eine Kontroverse unter den Musikhörern und doch gab ihm der Erfolg Recht. So verkaufte sich „Mit freundlichen Grüßen“. Read More..

Music | Deutsch-Rapper Casper erklimmt Spitze der Album-Charts – hängt In Extremo und Justin Timberlake ab

Der deutsche Rapper Casper ist mit seinem neuen Album "Hinterland" an die Spitze der Album-Charts gestürmt. Den zweiten Platz nehmen In Extremo mit ihrer Platte "Kunstraub" ein, teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control GfK am Dienstag mit. Andrea Berg, die mit "Atlantis" in der Vorwoche noch den ersten Platz inne hatte, rutscht hingegen auf Platz drei ab. Direkt hinter der Schlagersängerin positioniert sich Justin Timberlake mit "The 20/20 Experience - 2 Of 2" auf Rang vier. Jason Derulo und 2 Chainz bleiben ihrerseits dank "Talk Dirty" auf dem Thron der Single-Charts. Katy Perrys "Roar" übernimmt die zweite Stelle, während "Dear Darlin`" von Olly Murs auf die Drei rutscht.