Mercedes G 63 AMG 6×6: Offroad-Extremist für die Wüste

Berlin (dpa-infocom) – Je älter die Kinder, desto größer das Spielzeug. Auf diese Formel gründen Sportwagenhersteller wie Ferrari oder Lamborghini ihre Existenz. Jetzt mischt neben den Supersportwagen auch ein neuer Geländewagen aus dem Hause Daimler mit. Weil die Scheichs am Golf zum Spielen gern in den großen Sandkasten vor ihrer Haustür gehen - in die Wüste -, lockt sie Mercedes nun mit einem Offroad-Giganten, wie man ihn selbst in Dubai noch nicht gesehen hat: dem G 63 AMG 6x6. Keine Wüste ist ihm zu wild Für die Fahrt durch Sand haben die Schwaben den dienstalten Geländegänger zum Dreiachser umgerüstet und damit die Traktion um satte 50 Prozent gesteigert: Wenn sechs 37-Zoll-Reifen durch den Dreck wühlen und fünf Differentialsperren die Kraft verteilen, dann ist. Read More..

[Geld] [Auto] Hohe Preisunterschiede bei Superbenzin in Europa

Mit Beginn der Urlaubszeit variieren die Preise an den Zapfsäulen europaweit stark. Wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart ermittelt hat, beträgt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis für einen Liter Superbenzin derzeit 1,07 Euro.Am teuersten ist der Kraftstoff jetzt in der Türkei, wo 1,88 Euro pro Liter verlangt werden. Am günstigsten tanken Autofahrer im Westen Russlands: 81 Cent werden dort für einen Liter verlangt. Der europäische Durchschnittspreis beträgt laut ACE zurzeit 1,25 Euro, der in Deutschland liegt mit 1,43 Euro deutlich darüber.     ACE-Grafik zu den Spritpreisen: dpaq.de/Benzin

[Auto] Audi: Cooler Elektro-Sportwagen e-Tron kommt 2012

Audi arbeitet an der Serienversion des Elektro-Sportwagens e-Tron: «Unsere Prototypen gehen jetzt auf die Straße, damit wir den Wagen wie geplant bis spätestens Anfang 2012 in einer Kleinserie auf den Markt bringen können», sagt Sprecher Josef Schlossmacher.Der e-Tron ist abgeleitet vom konventionellen Supersportwagen R8 und orientiert sich nach Schlossmachers Angaben weitgehend an der gleichnamigen IAA-Studie von 2009. Der 4,26 Meter lange Prototyp wird von vier Elektromotoren mit zusammen 230 kW/313 PS angetrieben. Den Spurt auf Tempo 100 schafft er damit in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird mit Blick auf die Reichweite bei 200 km/h abgeregelt.Gespeist werden die Motoren aus einem fast 500 Kilo schweren Batteriepaket, das aufrecht hinter den beiden Sitzen steht und genügend. Read More..

Franz Beckenbauer wird neues Mercedes-Gesicht

Der Kaiser faehrt nun Daimler: Franz Beckenbauer hat einen neuen Werbedeal abgeschlossen - Beckenbauer soll als "Markenbotschafter" für den Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz zum Einsatz kommen.