Keine Ehrenrettung für Ernst August – Prinz im Kenia-Prozess wegen einfacher Körperverletzung verurteilt

Ernst August Prinz von Hannover ist im Prozess um eine Auseinandersetzung mit dem deutschen Hotelier Josef Brunlehner wegen einfacher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 200 000 Euro verurteilt worden. Damit bestätigte das Landgericht Hildesheim am Dienstag ein Urteil des Amtsgerichts Springe aus dem Jahr 2001. Das Landgericht Hannover hatte den Prinzen drei Jahre später - maßgeblich aufgrund eines wohl vom ihm nicht autorisierten Geständnisses - wegen gefährlicher Körperverletzung zu 445 000 Euro Strafe verurteilt. Ernst Augusts Anwalt, Hans Wolfgang Euler, hatte Straffreiheit gefordert und argumentiert, dass der Schaden für das Ansehen des Prinzen durch die - wie er unterstellte - erlogenen Darstellungen Brunlehners größer gewesen sei als der für Brunlehner durch die zwei. Read More..

Science-Fiction-Kult: Kampfstern Galatica nun auf Blue-ray

Wir wussten es schon immer - der Science-Fiction-Kult-Film Kampfstern Galatica ("Battlestar Galatica)" ist eigentlich für Größeres bestimmt. Größeres Kino, größeres Format, größere - sprich bessere - Auflösung. High-Definition also. Nun hat das auch der Filmvertreiber Universal begriffen und bringt "Kampfstern Galatica" als Blue-ray DVD auf den Markt. [Link]