Regie-Star: Wim Wenders übt Kritik an großen US-Produktionen

Regisseur Wim Wenders lässt am Schluss seiner Filme gern Fragen offen. «Es ist interessanter, wenn die Leute sich am Ende des Films selbst ausdenken, wie es weitergehen könnte», sagte er der «Berliner Morgenpost». «Wenn die Geschichten so ganz rund enden und wunderbar zum Abschluss kommen, dann kommt mir das oft sehr künstlich vor.» Kein großer Anhänger ist der 64-Jährige auch von großen US-Produktionen. «Gerade in Hollywood-Filmen sind die Storys und die Leute oft austauschbar», sagte Wenders. "Man weiß nach zehn Minuten schon, wie es zu Ende geht. ddp

[Web] US-Bundesstaaten verbünden sich gegen Google Street View

Auch in den USA weht dem Internetkonzern Google wegen seiner Daten-Sammelwut ein scharfer Wind entgegen. Mehrere US-Bundesstaaten wollen gemeinsam herausfinden, inwieweit das Unternehmen mit der Aufzeichnung von ungesicherten WLAN-Verbindungen gegen Gesetze verstoßen hat. Auch wollen sie sicherstellen, dass sich Derartiges nicht wiederholt. Der Generalstaatsanwalt von Connecticut warf Google am Montag ein «beunruhigendes Eindringen in die Privatsphäre» vor. Der Konzern hatte bei seinem Street-View-Projekt nicht nur Straßenzüge fotografiert. Die mit Kameras ausgestatteten Autos fingen auch Daten aus unverschlüsselten Funknetzwerken auf und speicherten sie. Darunter können Passwörter von Webseiten sein oder Kreditkartennummern. Google muss sich weltweit wegen der Datensammelei. Read More..

[Tech] TV goes Internet: Internet-fähige Fernseher boomen

Yeah! Internet-Fernsehen sind endlich auf dem Vormarsch. Seit Jahren werden Netz-Fernseher versprochen - bleiben aber stets hinter den Erwartungen zurück. Doch nun erobern Internet-Glotzen tatsächloch mehr und mehr die heimischen Wohnstuben, sagen auch die Studien und Experten. Zum Beispiel laut des Technik- und Computer Lobby-Verbands Bitkom zufolge beschleunigt sich der technische Wandel in deutschen Wohnzimmern immer mehr. Nach dem Siegeszug der HD-fähigen Flachbildschirme steht mit hybriden, also internetfähigen Fernsehgeräten nun der nächste technische Evolutionsschritt an. Nach einer Erhebung des Marktforschungsinstituts GfK gingen im vergangenen Jahr 550.000 Flachbildschirme mit integriertem Internetzugang über die Ladentheke. Für 2010 rechnet der Branchenverband Bitkom. Read More..

[Internet] [Video] Web Award des Ki.Ka geht an Komiker aus Franken

Mit ihrer Vampir-Parodie begeisterten sie erst die Internetnutzer, dann die Ki.Ka-Zuschauer: Das fränkische Comedy-Trio Y-Titty hat den Web-Award des Magazins «Ki.Ka Live» gewonnen, teilte der Sender am Freitag in Erfurt mit. Die drei Jugendlichen konnten sich beim ARD/ZDF-Kinderkanal mit ihren Kurzfilmen aus dem Internet gegen acht andere Internetstars durchsetzen - darunter verrückte Kickboarder, Akrobaten und Trickfilmer. Im Internet schauen regelmäßig 40 000 Besucher die Y-Titty-Clips von Oguz (18), Philipp (19) und Matthias (18) aus Hipoltstein. Am Donnerstag konnten die Bayern in der Live-Show auf dem Kinderkanal die meisten Zuschauer zum Anrufen bewegen. Zum Thema im Internet: www.kika.de www.y-titty.de blogtainment/arei/dpa

Rockband für Gastauftritt in GZSZ gesucht – über Casting-Portal im Internet

Nachwuchsbands haben die Chance auf einen Auftritt in der RTL-Soap «Gute Zeiten, schlechte Zeiten». Talente zwischen 18 und 30 Jahren können sich ab sofort auf dem UFA-Castingportal «yourchance.de» für ein Engagement im serieneigenen Club «Mauerwerk» bewerben, wie die Agentur Zoom Medienfabrik mitteilte. Einen Bewerbungsschluss gibt es vorerst nicht, mehrere Bands haben die Chance auf einen Auftritt. Gesucht werden Interpreten selbstkomponierter Rocksongs, die auf Englisch singen und am besten im Frühjahr 2010 in Deutschland auf Tour sind oder eine CD veröffentlichen. Im «Mauerwerk» waren bereits Mando Diao und Jennifer Rostock aufgetreten. (BlogT-maxit/ddp)

U2-Konzert aus Los Angeles wird nicht nach Deutschland übertragen

Das von Fans in aller Welt mit Spannung erwartet U2-Konzert aus Los Angeles am Sonntag fällt aus - zumindest für deutsche Fans der irischen Pop-Rock-Band, die gehofft haben, dem Spektakel gratis im Internet beiwohnen zu können. Denn offenbar wird das Konzert nicht nach Deutschland im Netz übertragen. Zumindest listet der Web-Video-Kanal YouTube Deutschland nicht als "empfangberechtigtes Land" für das Konzert. Zu schade wäre das ja, wenn die ganze Welt am Sonntag vereint live im Web Bono, The Edge & Co. glotzen könnte. Und hierzulande müsste man in die Röhre stieren. Lasst uns also gemeinsam hoffen, dass Youtube hier nur vorübergehende eine Panne unterlaufen ist ... Wir halten Euch auf dem Laufenden. [Link]

[Oops] Nacktfotos von Lenny Kravitz auf Twitter

Lenny intim: Mehr und mehr Stars versuchen peinlich berührt ihre Nacktbilder aus der Öffentlichkeit zu verbannen - nicht so der Musiker Lenny Kravitz, der postete nämlich eifrig Nackt-Photos auf Twitpic, dem Foto-Speicher-Dienst für Twitter-Accounts. Lenny Kravitz beim Baden, auf der Toilette ... Links: Lenny Kravitz auf Twitter Lenny Kravitz Website Verwandte Artikel: Lenny Kravitz twittert nackt unter der Dusche Anobella: jetzt lenny kravitz Lenny Kravitz - Let Love Rule Eine unverschämt gute Zusammenstellung guter neuer Musik - Teil 3 ... Justice Remixes Lenny Kravitz Intro: Newsticker - Lenny Kravitz - Neues Album im Februar LIVE FREE OR DIE: JUSTICE x LENNY KRAVITZ

Promis lieben Twitter … ähem, Kanye West hasst Twitter …

... den der HipHOp-Star ist mächtig sauer auf den ziemlich angesagten neuen Internet ("Micro-Blogging")-Dienst, denn unzählige Nutzer geben sich dort für den Rapper aus. In seinem persönlichen Blog schimpft Kanye West wie ein Rohrspartz über Twitter. Der virtuelle Indentitätsklau ist in der Tat eines der größten Probleme des Online-Dienstes, dass die Twitter-Menschen bislang scheinbar nicht in den Griff bekommen. Nichtsdestotrotz tummeln sich wie mehrfach berichtet zahlreiche andere Stars und Sternchen aus der Musibranche oder Hollywood bei Twitter. Ob Ashton Kutcher, Jimmy Fallon, P Diddy, Paris Hilton der Britney Spears - Promis lieben Twitter. Ähem, Moment mal, sofern sich wirklich hinter den Accounts stecken. Und das kann leider keiner so ganz genau sagen ... Zum Thema: . Read More..

Bum-Bum-Video: Boris Becker launcht Video-Tagebuch bei Bild.de

Klick, Klick, Hurra - Hochzeitsmarathon auf Web-Video: Boris Beckers Hochzeitsvermarktung geht in die nächste Runde: Beim Online-Ableger der Bild-Zeitung, Bild.de,  präsentieren sich der 41-jährige Tennis-Promi und seine Verlobte Lilly Kerssenberg, 32, ab dem heutigen Donnerstag, 16 Uhr, in einem Video-Tagebuch.

Noch mehr Twitter-Promis: Kim Kardashian

Virtuelles Stalking: Promis ziehen Fans geradezu magnetisch an - auch im Netz. Kim Kardashian trat gestern die angesagten Internet-Dienste FriendFeed und Twitter - und zählte binnen Minuten 35.000 neue virtuelle Fans, auch "Follower" genannt. Kim Kardashian Joins FriendFeed, Befriends 35,000 Users, Gets No Love Back