[Tech] E-Books: Preisschlacht bei E-Book-Readern macht Amazon Kindle zu schaffen

Der Preiskampf bei den Lesegeräten für elektronische Bücher hat begonnen. Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble bietet ihren nook seit Wochenbeginn um fast ein Viertel billiger an. Die Reaktion des Rivalen Amazon <AMZN.NAS> <AMZ.FSE> folgte postwendend mit einer noch kräftigeren Preissenkung bei seinem Verkaufsschlager Kindle.Was die Kunden freute, ärgerte die Anleger. Sie sehen den Gewinn schrumpfen. Amazon hatte zuletzt immer wieder betont, dass der Kindle das mit Abstand am besten laufende Produkt im reichhaltigen Angebot sei. Die Aktien beider Handelshäuser verloren im Laufe des Montags rund 3 Prozent an Wert.Amazon verlangt für seinen Kindle mit 6-Zoll-Bildschirm (15 Zentimeter) nun 189 Dollar (153 Euro) - ein Niveau, auf dem bislang nur gebrauchte Geräte zu haben. Read More..

Kult-Firma Apple unter Druck: Neuer Ärger mit US-Wettbewerbshütern

Apples Erfolg im Mobilfunk-Geschäft ruft die Wettbewerbshüter auf den Plan. Sie haben in mehr als einem Fall den Verdacht, dass der kalifornische Elektronikkonzern die Konkurrenz mit unfairen Tricks klein zu halten versucht. Nach Informationen des "Wall Street Journal" vom Wochenende hat die amerikanische Kartellbehörde FTC ein weiteres Verfahren angestoßen. Sie will demnach herausfinden, ob Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> unzulässigerweise die Nutzung von Software auf seinen mobilen Geräten einschränkt. Apple hatte mit seinem 2007 erschienenen iPhone den Markt der Smartphones umgekrempelt. Besonders die kleinen Zusatzprogramme, die sogenannten Apps, schlugen bei den Nutzern ein wie einem Bombe. Der Konzern liefert sich nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Blackberrys von Research. Read More..

ROUNDUP: Apple bringt neues iPhone-Modell heraus

Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> bringt demnächst eine stark erneuerte Version seines iPhone-Handys auf den Markt. Es werde iPhone 4 heißen, kündigte Konzernchef Steve Jobs am Montag zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC in San Francisco an.Ein zentraler Vorteil sei der drastisch bessere Bildschirm, sagte Jobs. Er habe vier Mal so viele Pixel wie bisher. Die höhere Auflösung sorgt für deutlich schärfere Bilder, wie der Apple-Chef im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 3GS demonstrierte. "Wir denken, das wird den Standard setzen und niemand wird daran herankommen", geizte Jobs nicht mit großen Worten. Wie erwartet hat das iPhone 4 auch eine zweite Kamera auf der Bildschirm-Seite für Videochats. Das Telefon hat ein verändertes, etwas kantigeres Aussehen im Vergleich. Read More..

Neues Kult-Handy: Apple bringt neues iPhone 4 – noch im Juni im Handel

Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> greift die Konkurrenz mit einer runderneuerten Version seines iPhone-Handys an. Das iPhone 4 habe einen drastisch verbesserten Bildschirm, längere Batterielaufzeiten, einen schnelleren Prozessor und eine leistungsstärkere Kamera, kündigte Konzernchef Steve Jobs am Montag in San Francisco zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC an. Es kommt auch in Deutschland am 24. Juni auf den Markt.Der neue Bildschirm habe vier Mal so viele Pixel wie bisher. Die höhere Auflösung sorgt für deutlich schärfere Bilder, wie der Apple-Chef im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 3GS demonstrierte. "Wir denken, das wird den Standard setzen und niemand wird daran herankommen", geizte Jobs nicht mit großen Worten.Wie erwartet hat das iPhone 4 auch eine zweite. Read More..

iPhone 4: Apple verpasst dem iPhone ein neues Modell

Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> bringt demnächst eine stark erneuerte Version seines iPhone-Handys auf den Markt. Es werde iPhone 4 heißen, kündigte Konzernchef Steve Jobs am Montag zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC in San Francisco an.Ein zentraler Vorteil sei der drastisch bessere Bildschirm, sagte Jobs. Er habe vier Mal so viele Pixel wie bisher. Die höhere Auflösung sorgt für deutlich schärfere Bilder, wie der Apple-Chef im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 3GS demonstrierte. "Wir denken, das wird den Standard setzen und niemand wird daran herankommen", geizte Jobs nicht mit großen Worten. Wie erwartet hat das iPhone 4 auch eine zweite Kamera auf der Bildschirm-Seite für Videochats. Das Telefon hat ein verändertes, etwas kantigeres Aussehen im Vergleich. Read More..

Kult-Handy reloaded: Apple präsentiert neues iPhone 4

Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> bringt demnächst eine neue Version seines iPhone-Handys auf den Markt. Es werde iPhone 4 heißen, kündigte Konzernchef Steve Jobs am Montag zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC in San Francisco an. Das Telefon hat ein verändertes, etwas kantigeres Aussehen im Vergleich zu bisherigen iPhone-Varianten. Jobs verglich das Design des neuen iPhones mit dem einer Leica-Fotokamera. Es sei das bisher dünnste Smartphone.Damit bestätigt sich, dass einem Apple-Programmierer vor einigen Wochen tatsächlich ein produktionsnaher Prototyp des neuen iPhone abhanden gekommen ist. Deshalb hatten alle erstmals schon lange vor der Produktvorstellung ein Bild von dem neuen Gerät. Wie erwartet hat das neue Telefon unter anderem eine Kamera auf der Frontseite für. Read More..

[Tech] Gadgets: Apple iPad jetzt im Handel in Deutschland

Verkaufsstart in Deutschland: Der neue Tablet- Computer iPad von Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> kommt heute in die Läden. Der iPad hat keine Tastatur. Er wird vor allem über den berührungsempfindlichen Bildschirm bedient. Der Preis in Europa liegt zwischen 499 und 799 Euro. In den USA wurden in den ersten vier Wochen seit der Markteinführung Anfang April mehr als eine Million Geräte verkauft.

ROUNDUP 2: iPad-Fieber erreicht Deutschland – Andrang vor Apple-Läden

Der Verkaufsstart des neuen Tablet-Computers iPad hat am Freitag für Andrang vor Apple-Geschäften <AAPL.NAS> <APC.ETR> in Deutschland gesorgt. Jeweils einige Hundert Apple-Fans versammelten sich bereits in den frühen Morgenstunden. Auch aus den acht weiteren Ländern, in denen die iPads an den Start gingen, wurden Schlangen vor den Geschäften gemeldet.Vor allem die Medienbranche erhofft sich von dem kompakten Gerät mit seinem berührungsempfindlichen Bildschirm einen Durchbruch für ihr digitales Geschäft. In Deutschland starteten mehrere Verlage - darunter der Springer-Konzern und der "Spiegel" - zur Markteinführung speziell angepasste Versionen ihrer Inhalte.Neben den Apple-Stores konnte man das iPad in Deutschland auch in Elektronik-Märkten und beim Apple-Partner Gravis. Read More..

[Tech] Apples iPad Tablet-Computer sorgt für Andrang in Frankfurt

Ausnahmezustand in Frankfurt: Der Verkaufsstart des neuen Tablet-Computers iPad hat am Freitagmorgen für großen Andrang vor dem Apple-Geschäft <AAPL.NAS> <APC.ETR> in Frankfurt gesorgt. Rund 200 iPad-Fans hatten sich nach Polizeiangaben in den frühen Morgenstunden angestellt und auf die Öffnung des Apple-Ladens um 8.00 Uhr gewartet. Einige seien bereits sechs Stunden vor Einlass da gewesen, um einen der rund 500 Euro teuren Tablet-Computer zu bekommen.In den USA wurden in den ersten vier Wochen seit der Markteinführung Anfang April bereits mehr als eine Million Geräte verkauft. Der internationale Start hatte sich um rund einen Monat verschoben - weil die Nachfrage in den USA so hoch war, wie Apple sagt.

[Handy] Apple iPhone im Ausverkauf bei Wal-Mart

Seit Dienstag ist das aktuelle iPhone-Modell bei Wal-Mart <WMT.FSE> <WMT.NYS> für 97 Dollar zu haben - rund 100 Dollar billiger als bisher. Damit verbunden ist allerdings der übliche Zweijahres-Vertrag mit dem US-Mobilfunkbetreiber AT&T <WRE.FSE> <AWE.NYS>. Der plötzliche Preissturz heizte in den USA die Spekulationen an, dass bald ein neues iPhone-Modell auf den Markt kommen könnte und Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> deshalb die Lagerbestände des aktuellen Geräts vorher reduzieren möchte.Bereits am Montag war bekannt geworden, dass Apple-Chef Steve Jobs persönlich am 7. Juni das Entwicklertreffen WWDC in San Francisco eröffnen wird. In der Regel ist ein Auftritt von Jobs mit der Präsentation von interessanten Neuheiten verbunden. Mit einem neuen. Read More..