Nix da mit sexy Outfit: Rihanna muss züchtige Klamotten tragen bei Silvester-Konzert in Abu Dhabi

Rihanna (21), Sängerin, muss sich für ihren Silvesterauftritt in Abu Dhabi ein züchtigeres Bühnen-Outfit zulegen. Sie sei vom Veranstalter gebeten worden, sich bei ihrem Auftritt im Emirates Palace konservativ zu kleiden, berichtet die Zeitung «Daily Mirror». Für ihr Konzert kassiert die exotische Schönheit aus Barbados, die für ihre exzentrischen und knappen Bühnenkostüme bekannt ist, umgerechnet knapp 350 000 Euro. Dafür hätte sie ihrem Publikum gern ihre ausgefallenste und herausforderndste Show geboten, zitiert das Blatt einen Insider. Die in Abu Dhabi herrschende Kleiderordnung erlaube jedoch derart freizügige Outfits nicht. (ddp/shu)