Schauspieler Adrien Brody speckt ab: «Ich weiß, dass niemand an mich denkt, wenn es um Actionhelden geht»

Schauspieler Adrien Brody (37) hat für die Hauptrolle in dem Actionfilm «Predators» 30 Pfund zugenommen. Brody, der sich als «von Natur aus eher dünn» bezeichnet, verriet in einem Interview der Illustrierten «InStyle», dass es «ein Klacks» gewesen sei, sich die Muskeln anzutrainieren, im Vergleich zu damals, als er das Rauchen aufgab. «Nichts ist mir je so schwer gefallen», sagte er. Brody sagte, dass er Herausforderungen brauche. «Ich weiß, dass niemand an mich denkt, wenn es um Actionhelden geht, und mein Bizeps ist weiß Gott nicht angeboren», sagte Brody, der für die Titelrolle in «Der Pianist» den Oscar erhalten hatte. Allerdings glaube er, dass Helden sich nicht nur über Muskeln definierten, sondern durch über innere Stärke. Er selbst ist sich seiner Männlichkeit. Read More..