Jesse James trauert Bullock und Baby Louie nach

Sandra Bullocks Noch-Ehemann Jesse James (41) trauert seiner Ehe mit der Oscar-Gewinnerin und ihrem frisch adoptierten Baby nach. In seinem ersten Interview nach Bekanntwerden seiner zahlreichen Affären sagte James, er habe ein «recht fantastisches Leben, tollen Erfolg und eine Ehe aus eigenen Stücken weggeworfen». In dem reumütigen Interview mit dem Sender ABC, das in der Nacht ausgestrahlt werden sollte, beschrieb sich James als «meistgehasster Mann der Welt».Im März, kurz nach Bullocks Oscar-Ehrung, hatten Zeitungen von vielen Affären ihres vier Jahre jüngeren Ehemannes berichtet. James hatte sich «für die Schmerzen», die er seiner Familie angetan habe, öffentlich entschuldigt, allerdings nie die Affären selbst zugegeben. Die 45-Jährige hatte die Scheidung eingereicht und. Read More..

Sandra Bullock: Ihr Mann Jesse James wollte bei Affären erwischt werden

Jesse James (41), der Noch-Ehemann von Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock (45), bereut seine Affäre aus tiefsten Herzen. «Zum einen wusste ich, dass es ganz schrecklich war, ich fühlte mich ganz furchtbar. Und zum anderen, wusste ich, dass ich irgendwann erwischt werden würde, und ich glaube, ich wollte erwischt werden. Ich habe mein Leben selbst sabotiert», sagte er in einem Interview mit dem US-Fernsehsender ABC, das am Dienstag ausgestrahlt wird. Es sei schwer für ihn, darüber zu sprechen, denn seine Ehefrau sei die wichtigste Person in seinem Leben. «Ich liebe sie wirklich noch und ich sorge mich um sie», sagte er. Er habe ein wunderbares Leben und eine wunderbare Ehe einfach weggeworfen, so Jesse James.

Jesse James bricht in Tränen aus

Jesse James, Noch-Ehemann von Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock, hat sich im ersten Interview nach seinen zahlreichen Affären reuig gezeigt. «Ich bin der meistgehasste Mann der Welt», sagte James laut «New York Post» vom Freitag in einem Interview des Senders ABC, das am Dienstag ausgestrahlt werden soll. «Ich hatte ein ganz tolles Leben und tollen Erfolg und eine Ehe... und ich habe alles mit meinen eigenen Händen weggeworfen», sagte der 41-Jährige. Dem Blatt zufolge ist der Motorrad-Schrauber und Reality-TV-Star während des Interviews in Tränen ausgebrochen.Im März, kurz nach Bullocks Oscar-Ehrung, hatten Zeitungen von zahlreichen Affären ihres vier Jahre jüngeren Ehemannes berichtet. James hatte sich «für die Schmerzen», die er seiner Familie angetan habe, öffentlich entschuldigt,. Read More..

[Hollywood] Hatte durchgeknallte Courtney Love tatsächlich Sex mit Super-Model Kate Moss?

Courtney Love (45), Rockmusikerin und Schauspielerin, hatte angeblich eine Affäre mit Kate Moss (36). In den 1990er Jahren sei sie in Mailand mit dem Model im Bett gelandet, verriet die Witwe des Nirvana-Sängers Kurt Cobain der britischen Musikzeitschrift «Hot Press». «Es ist einfach passiert und hat Spaß gemacht. Ich hoffe, es macht sie nicht verrückt, dass ich das über sie verraten habe», sagte Courtney Love dem Magazin. Vor wenigen Wochen erst hatte Love den Rockmusiker Gavin Rossdale in Verlegenheit gebracht, als sie ihre mehrmonatige Affäre mit dem Ehemann von Popsängerin Gwen Stefani (40) ausplauderte. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt. Read More..

Sandra Bullock geht wieder aus

Sandra Bullock ließ sich wochenlang nicht öffentlich blicken, als die Schlagzeilen über die angeblichen Affären ihres Mannes Jesse James die Runde machten. Doch nun geht die 46- jährige Schauspieler wieder unter Leute. Am Wochenende wurde die Oscar-Preisträgerin mit ihrem kleinen Adoptivsohn Louis in einer Foto-Galerie im French Quarter im Herzen von New Orleans gesichtet, berichtete «People.com». Der kleine Junge schwarzer Eltern war in der Südstaatenmetropole vor knapp vier Monaten zur Welt gekommen. Ende April überraschte Bullock mit der Nachricht, dass sie ein Baby adoptiert und die Scheidung von James eingereicht habe. Kürzlich versicherte ihre Sprecherin, dass Bullock aber keine Pläne habe, ihre Hollywoodkarriere an den Nagel zu hängen.

Tiger Woods ist im Rückblick erleichtert – Golfprofi räumt mehrere Affären ein

Golfprofi Tiger Woods zeigt sich im Rückblick erleichtert über die Aufdeckung seiner außerehelichen Affären im Dezember. Er habe eine Lüge gelebt, sagte der 34-Jährige am Sonntag dem US-Fernsehsender ESPN in einem seiner ersten Interviews nach dem Skandal. Woods sagte, die Wahrheit über sich selbst zu erkennen, könne eine hässliche Angelegenheit sein. Diese Erfahrung habe ihn aber auch stärker gemacht. Im Gespräch mit dem Golf Channel nannte er sein Verhalten «widerlich». Woods räumte ein, mehrere Affären gehabt zu haben. Darüber hinaus wollte sich der Sportler nicht zu Details äußern. Er habe mit seinem Verhalten nicht nur seine Frau, sondern auch Kollegen und junge Fans, die zu ihm aufgeblickt. Read More..

Golf-Profi Tiger Woods gesteht mehrer Affären: „Ich lebte eine Lüge“

Golfprofi Tiger Woods zeigt sich im Rückblick erleichtert über die Aufdeckung seiner außerehelichen Affären im Dezember. Er habe eine Lüge gelebt, sagte der 34-Jährige am Sonntag dem US-Fernsehsender ESPN in einem seiner ersten Interviews nach dem Skandal. Woods sagte, die Wahrheit über sich selbst zu erkennen, könne eine hässliche Angelegenheit sein. Diese Erfahrung habe ihn aber auch stärker gemacht. Im Gespräch mit dem Golf Channel nannte er sein Verhalten «widerlich». Woods räumte ein, mehrere Affären gehabt zu haben. Darüber hinaus wollte sich der Sportler nicht zu Details äußern. Er habe mit seinem Verhalten nicht nur seine Frau, sondern auch Kollegen und junge Fans, die zu ihm aufgeblickt hätten, enttäuscht. Seine anderthalb Monate währende Therapie in einer Klinik. Read More..

Sex-Affäre: John Terry englischer Fußball-Kapitän liebt Kollegen-Freundin Vanessa Perroncel

John Terry (29), Kapitän der englischen Nationalmannschaft, ist in eine Sexaffäre verstrickt. Der verheiratete Familienvater soll ein Verhältnis mit der Freundin seines ehemaligen Teamkollegen Wayne Bridge, dem französischen Unterwäschemodel Vanessa Perroncel (33), gehabt haben. Dies berichtet die britische Tageszeitung «News Of The World». Terry habe versucht, über Mittelsmänner das Schweigen von Perroncel zu erkaufen. Auch die Drohungen von Unterlassungsklagen gegen Zeitungen hätten letztlich nichts genutzt. Am Wochenende habe ein englischer Richter das Verhältnis bestätigt. Terry habe der Geliebten auch eine Abtreibung finanziert. Er habe sie aber nicht dazu gedrängt, so das Blatt in seiner Onlineausgabe. Der englische Fußballverband diskutiere nun, ob Terry angesichts. Read More..

Tiger Woods: Gespielin entschuldigt sich bei Ehefrau Elin Nordegren

Jamiee Grubbs (24), Kellnerin und angebliche Liebschaft des US-Profigolfers Tiger Woods, hat sich im amerikanischen Fernsehen bei dessen Frau Elin Nordegren entschuldigt. Grubbs sagte in dem Magazin «Extra», sie könne gar nicht beschreiben, wie leid es ihr tue, Nordegren und ihre Familie verletzt zu haben. Wie die US-Zeitschrift «People» weiter berichtet, will Grubbs sich in den vergangenen drei Jahren 20 Mal mit Tiger Woods getroffen haben. Die Gründe für ihre Affäre seien zwar «nicht oberflächlich», Liebe sei es aber auch nicht wirklich gewesen. (ddp/jfr)

Tiger Woods: Mit Überdosis im Krankenhaus

Armer reicher Tiger Woods: Laut amerikanischen Medienberichten ist der Super-Golfer wegen einer Überdosis in eine US-Klinik eingeliefert worden. Profigolfer Tiger Woods wurde nach seinem Autounfall vor rund zwei Wochen angeblich wegen einer Medikamentenüberdosis im Krankenhaus behandelt. Woods' Ehefrau Elin Nordegren habe den Rettungskräften je eine Flasche mit dem Schlafmittel Ambien und dem Schmerzmittel Vicodin ausgehändigt, berichtete der Internetdienst «TMZ» am Dienstag unter Berufung auf Klinikmitarbeiter. Woods habe Probleme gehabt, Luft zu bekommen, und sei künstlich beatmet worden. Nach Medienberichten über angebliche Affären des Golfers soll dessen Ehefrau das gemeinsame Heim in Windermere im US-Bundesstaat Florida verlassen haben. Die 29-Jährige sei in ein Haus. Read More..