Elton John gab Konzert in Israel

Berlin (ddp). Elton John (63), Sänger, gibt trotz internationaler Kritik ein Konzert in Israel. Trotz vermehrter Boykottaufrufe und der Absage vieler Künstler setzte sich Elton John am vergangenen Donnerstag in Tel Aviv an sein Klavier und begeisterte 50.000 Fans, wie die «Daily Mail» berichtete. «Niemand kann mich davon abhalten, hier aufzutreten», sagte John während des Konzerts. Die Musik könne Frieden verbreiten und Menschen zusammenbringen. Nach einem israelischen Angriff auf ein Gaza-Hilfsschiff zu Beginn des Monats hatten pro-palästinensische Gruppen zum Boykott gegen Israel aufgerufen. Daraufhin sagten unter anderem die britische Gruppe Gorillaz sowie die US-Band Pixies ihre Auftritte in Israel ab, schrieb die Zeitung. ddp

Sadie Frost legt sich mit Sienna Miller an

Berlin (ddp). Sadie Frost (42), Schauspielerin, markiert ihr Revier. Der neue Haarschnitt ihrer neunjährigen Tochter nach einem Wochenende in der Obhut ihres Ex-Mannes Jude Law und dessen Freundin Sienna Miller sorgte für einen heftigen Streit zwischen den beiden Frauen, wie die «Daily Mail» berichtete. «Ich denke, du solltest ein eigenes Kind bekommen und dem dann die Haare schneiden», schrieb die Schauspielerin auf ihrer Twitter-Seite an Miller. Frost, die mit Law drei gemeinsame Kinder hat, versuchte sich nach dem verbalen Angriff in Schadensbegrenzung und löschte umgehend ihr Profil auf der Internetseite. «Ich bin mir sicher, Sienna hat es nur gut gemeint, aber Sadie möchte einfach nicht, dass Sienna für ihre Kinder die Mutter spielt»,. Read More..

[Sport] Skateboard-Star Bam Margera bei Angriff mit Baseball-Schläger schwer verletzt

Der US-Skateboarder Bam Margera befindet sich nach einem Angriff mit einem Baseballschläger offenbar in kritischem Zustand. Einem engen Freund Margeras zufolge sei der 30-Jährige nach dem Vorfall auf die Intensivstation eingeliefert worden. Margera war in der Nacht zum Samstag vor seiner Bar in West Chester im US-Bundesstaat Pennsylvania von einer Frau angegriffen worden. Offenbar hatte sich der Sportler und Moderator zunächst gegen die Angreiferin gewehrt. Im Laufe des Streits hatte die Frau Margera schließlich mit einem Baseballschläger auf den Hinterkopf geschlagen. Die 59-Jährige wurde festgenommen. Wie es genau zu dem Vorfall kam, ist noch unklar. Nach Aussage der Angreiferin habe Margera sie beleidigt, sie habe ihn aber angeblich nicht geschlagen. blogtainment/wes/dts . Read More..

«Bernd das Brot» und Tigerente müssen zur Kur

Drei Jahre lang ist «Bernd das Brot» in Erfurt Wind und Wetter ausgesetzt gewesen und hat zwei Angriffe überstanden. All das ist nicht spurlos an dem grimmigen Star des ARD/ZDF-Kinderkanals KI.KA vorübergegangen. Wie die Stadt Erfurt mitteilte, muss sich die Skulptur der TV-Figur vor dem Rathaus einer Kur unterziehen und wurde daher von ihrem angestammten Platz entfernt. «Bernd das Brot» ist dabei nicht allein: Auch die Tigerente am Fischmarkt wird aufpoliert.Die Skulptur von «Bernd das Brot» wirbt in der Landeshauptstadt seit dem 8. Juli 2007 für den KI.KA und die Kindermedienstadt Erfurt und ist ein beliebtes Fotomotiv bei Touristen. Im vergangenen Jahr war sie entführt worden und erst elf Tage später unbeschädigt in einem Keller bei Weimar wieder aufgetaucht. Zu der Tat hatten. Read More..

Schriftsteller Henning Mankell sorgt sich um inhaftierte AktivistenGuy Ritchie (41), britischer Regisseur, wäre beinahe Opfer von Kriminellen geworden.

München (ddp). Der beim Angriff Israels auf ein Schiff mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen vom israelischen Militär festgenommene Schriftsteller Henning Mankell ist nicht mehr in Haft in Israel. Er befinde sich jetzt auf dem Rückflug in sein Heimatland Schweden, teilte der Carl Hanser Verlag am Dienstag in München mit. In einer kurzen Stellungnahme gegenüber der schwedischen Zeitung «Expressen» habe Mankell seine große Sorge um die noch in israelischer Gefangenschaft gehaltenen Ship-to-Gaza-Aktivisten ausgedrückt. Die pro-palästinensische Schiffsflotte war in der Nacht zum Montag von den israelischen Militärs angegriffen worden. Mindestens neun Menschen kamen dabei ums Leben. Die Flotte transportierte Hilfsgüter für. Read More..

Jennerwein-Fall um Gift in der Weißwurst

Es ist ein gemeiner Angriff auf die bayerische Lebensart. Ein unbekannter Täter hat angekündigt, Gift in die Weißwurst zu schmuggeln.Und das ist nicht die einzige Straftat, die der Mann in kruden Bekennerschreiben ankündigt - Kommissar Jennerwein hat mitten in der «Hochsaison» ohnehin schon alle Hände voll zu tun. Denn beim Neujahrsspringen im mutmaßlichen Krimi-Tatort Garmisch- Partenkirchen ist ein dänischer Skispringer mitten im Flug angegriffen worden und abgestürzt. Eine Katastrophe - denn gerade jetzt sind Olympia-Funktionäre da, um den Ort für die Vergabe künftiger Winterspiele zu prüfen.Kabarettist und Autor Jörg Maurer liest für das Hörbuch seinen zweiten Jennerwein-Krimi selbst und beweist dabei sein ungeheures Talent. Jeder der skurrilen Figuren gibt er eine eigene,. Read More..

Der 49-Jährige war von dem Gericht in Los Angeles wegen Vandalismus verurteilt worden

Berlin (ddp). Sean Penn (49), Schauspieler, ist wegen des Angriffs auf einen Paparazzo zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Der Oscar-Preisträger («Milk») muss zudem 36 Stunden lang Kurse zur Aggressionsbewältigung belegen sowie 300 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten, wie die US-Zeitschrift «People» berichtete. Sollte Penn während der Bewährungszeit mit dem Gesetz in Konflikt geraten, drohe ihm eine Haftstrafe. Der 49-Jährige war von dem Gericht in Los Angeles am Mittwoch in Abwesenheit wegen Vandalismus verurteilt worden.