Die neue beim ARD-„Morgenmagazin“ heißt Anna Planken

Verstärkung für das ARD-«Morgenmagazin»: Ab 4. Januar moderiert Anna Planken regelmäßig an der Seite von Sven Lorig. Neben Peter Großmann (Sport) und Donald Bäcker (Wetter) ist die 29-jährige Journalistin dann in den Sendewochen täglich von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr beim Frühstücksfernsehen im Einsatz, wie der WDR am Montag in Köln mitteilte. Anne Gesthuysen bleibt Moderatorin des Morgenmagazins. Die 40-Jährige werde im nächsten Jahr aber nicht mehr so oft zu sehen sein, da sie ab Januar auf Phoenix die Sendung «Phoenix Runde» moderiert, teilte der Sender mit. Gesthuysen werde im wöchentlichen Wechsel mit Alexander Kähler durch den Polittalk führen. Gesthuysen folgt auf Anke Plättner, die nach acht Jahren als Phoenix-Reporterin und -Moderatorin in Berlin zum WDR zurückkehrt.. Read More..

Die neue beim ARD-"Morgenmagazin" heißt Anna Planken

Verstärkung für das ARD-«Morgenmagazin»: Ab 4. Januar moderiert Anna Planken regelmäßig an der Seite von Sven Lorig. Neben Peter Großmann (Sport) und Donald Bäcker (Wetter) ist die 29-jährige Journalistin dann in den Sendewochen täglich von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr beim Frühstücksfernsehen im Einsatz, wie der WDR am Montag in Köln mitteilte. Anne Gesthuysen bleibt Moderatorin des Morgenmagazins. Die 40-Jährige werde im nächsten Jahr aber nicht mehr so oft zu sehen sein, da sie ab Januar auf Phoenix die Sendung «Phoenix Runde» moderiert, teilte der Sender mit. Gesthuysen werde im wöchentlichen Wechsel mit Alexander Kähler durch den Polittalk führen. Gesthuysen folgt auf Anke Plättner, die nach acht Jahren als Phoenix-Reporterin und -Moderatorin in Berlin zum WDR zurückkehrt.. Read More..