Drama vor kolossaler Kulisse: «Altiplano»

Grace (Jasmin Tabatabai), erfolgreiche Kriegsfotografin, zweifelt nach einem traumatisierenden Vorfall an dem Sinn ihrer Arbeit. Ihr Mann Max (Olivier Gourmet) muss als Arzt in die Hochanden reisen, wo eine Quecksilber-Kontaminierung zahlreiche Menschen getötet zu haben scheint. Davon ist auch die junge Saturnina (Magaly Solier) betroffen, die so ihren Verlobten verliert. Sie kämpft mit allen Mitteln für die Rechte ihres Volkes. Die Regisseure Peter Brosens und Jessica Woodworth haben einen lyrischen Film gedreht, der die kolossaleLandschaft des Andenhochlandes in beeindruckenden Aufnahmen abbildet.(Altiplano, Deutschland, Belgien u.a. 2008, 106 Min., FSK ab 12, von Peter Brosens, Jessica Woodworth, mit Jasmin Tabatabai, Magaly Solier, Olivier Gourmet) «Altiplano»

[Internet] Web-Riese Google am Pranger – Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Google

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen das US-Unternehmen Google eingeleitet. Das Verfahren richte sich gegen namentlich nicht bekannte Mitarbeiter von Google Deutschland, sagte Behördensprecher Wilhelm Möllers.Er bestätigte damit Informationen des NDR Fernsehens. «Es geht um den Verdacht des Abfangens von Daten.» Die Staatsanwaltschaft prüfe, ob es einen «belastbaren Anfangsverdacht» gebe. «Es ist völlig offen, ob wir in tiefere Ermittlungen einsteigen», sagte Möllers.Zuvor war nach NDR-Informationen die Anzeige eines Aachener Anwalts eingegangen. Der Anwalt vertritt Mandanten, die ungeschützte W-Lan-Netzwerke zum Surfen genutzt haben und dafür verurteilt wurden.Bei seinen Aufnahmen für das Internet-Programm Street View hatte Google auch W-Lan-Netze. Read More..

Sehr schön und so sexy: Heidi Klum verteidigt Nacktfotos im Schlafzimmer

Das deutsche Top-Model Heidi Klum (36) und Ehemann Seal (47) haben ihr Schlafzimmer mit eigenen Nacktfotos dekoriert. Es seien «künstlerische» Aufnahmen, erzählte Klum am Donnerstag in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres. «Wir machen keinen verrückten nackten Voodoo-Tanz. Es sind nur Fotos», bekräftigte die vierfache Mutter. Ein Besucher im Haus hatte die Bilder gesehen und prompt die Boulevardblätter informiert. «Das ist so gemein», ärgerte sich Klum. Schließlich hängen sie in ihrem «privaten Schlafzimmer». «Es ist nicht etwa so, dass wir sie allen Leuten zeigen». Das Model und der Sänger sind seit fünf Jahren verheiratet. Ihr jüngstes Kind, Töchterchen Lou, war im Oktober auf die Welt gekommen. dpaq.de/klum-bei-generes