Als sich Casanova mit Annemirl vergnügte

Zwei hübsche Augsburgerinnen haben es 1761 dem italienischen Schwerenöter Casanova angetan. Annemirl, mit der er sich vergnügt, ist seine Köchin, und Gertrud, eine weitere Gespielin, die Tochter seines Vermieters. Das ist eine der vielen Geschichten, die Bayern und Italien verbindet. Sie ist Teil der Bayerischen Landesausstellung «Bayern-Italien», die am Donnerstag (20.5.) mit einem Festakt in Augsburg eröffnet wird. Richard Loibl, Chef des Hauses der Bayerischen Geschichte, nennt die Ausstellung in Augsburg und Füssen im Allgäu einen «kunsthistorischen Höhepunkt» der 2000-jährigen Liebesgeschichte zwischen den beiden Nachbarländern.Die Schau, die am 10. Oktober endet, geizt nicht mit kunsthistorischen Schwergewichten. Zu sehen sind Bilder von Albrecht Dürer, Hans Holbein dem. Read More..

Fußball verhilft «Tagesschau» zu Top-Quote

König Fußball und die «Tagesschau» haben der ARD am Donnerstagabend die besten Einschaltquoten gebracht. Die Nachrichtensendung um 20.00 Uhr kam, eingebettet zwischen zwei Live-Spielen, auf eine Top-Quote. 8,31 Millionen Zuschauer schalteten die «Tagesschau» allein im ARD-Gemeinschaftsprogramm ein (Marktanteil 28,9 Prozent) - der Jahresdurchschnitt 2009 lag bei 5,26 Millionen (19,2 Prozent). Das Test-Länderspiel Deutschland-Malta (3:0) zuvor um 18.00 Uhr sahen 6,51 Millionen Fans (28,1 Prozent), im Anschluss an die Nachrichten schauten dann um 20.30 Uhr 5,56 Millionen (17,5 Prozent) das Bundesliga-Relegationsspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Augsburg (1:0). Da kam in der Hauptsendezeit nur das ZDF mit seinem «Bergdoktor» und 5,39 Millionen Zuschauern (17,0 Prozent) ran.Bei. Read More..

[Fussball] Round-up: St. Pauli gelingt Aufstieg in 1. Bundesliga

Jubel am Millerntor: Der FC St. Pauli konnte in der 88. Minute ein 4:1 gegen den SpVgg Greuther Fürth erzielen und sich damit den Aufstieg in die erste Liga sichern. Weniger erfolgreich zeigte sich der bisherige Tabellenerste FC Kaiserslautern im Spiel gegen den TUS Koblenz und erzielte nur ein 2:2 Unentschieden. Weiterhin gewannen am 33. Spieltag der Fortuna Düsseldorf mit 1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen, Union Berlin gegen Arminia Bielefeld mit 3:0, Karlsruhe SC mit 1:0 gegen den MSV Duisburg, FC Augsburg gegen den TSV München mit 1:0 und SC Paderborn mit 2:1 gegen Alemannia Aachen. Unentschieden spielten am vorletzten Spieltag unterdessen Rot-Weiss Ahlen gegen FSV Frankfurt (0:0) sowie der FC Hansa Rostock gegen Energie Cottbus (0:0). Eine rote Karte gab es lediglich bei den Duisburgern. Read More..