Gericht hebt Verbot von Rammstein-Album auf

Die Band Rammstein darf ihr umstrittenes Hit-Album «Liebe ist für alle da» wieder in Originalversion an Minderjährige verkaufen. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hatte die Platte der Brachialrocker im November auf den Index gesetzt, weil das Lied «Ich tu dir weh» Gewalt verherrliche und zu ungeschütztem Sex animiere. Das Kölner Verwaltungsgericht hob diese Entscheidung aber am 31. Mai auf, wie ein Gerichtssprecher bestätigte. Das Verbot der CD wurde von den Richtern als «offensichtlich rechtswidrig» bewertet.«Die Bundesprüfstelle hat die verfassungsrechtlichen Vorgaben für die Indizierung eines der Kunst dienenden Werkes nicht in der gebotenen Weise beachtet», kritisierte das Gericht. «Das Lied "Ich tu dir weh" enthält gerade keine aus einschlägigen filmischen,. Read More..