Fußballspieler Bastian Schweinsteiger ist nicht eifersüchtig, wenn sich seine Freundin, das Model Sarah Brandner auszieht

Fußballspieler Bastian Schweinsteiger (25) ist nicht eifersüchtig, wenn sich seine Freundin, das Model Sarah Brandner, für Shootings auszieht. «Es ist ja schließlich Sarahs Job», sagte Schweinsteiger in einem Interview mit der Illustrierten «InStyle». Er könne ja auch nichts machen, wenn sie durch die Stadt gehe und von jemandem angesprochen werde. «Sie fällt eben einfach auf. Sie ist bildhübsch.» Sie versuchten, ihre wenige gemeinsame Zeit so gut wie möglich zu genießen, sagte Schweinsteiger. Sie besuchten seine Eltern am Chiemsee oder wanderten am Tegernsee. «Ich kann total gut abschalten, wenn ich mit einem Radler und Käsebrot bei einer Hütte sitze und auf den See blicke. Das ist für uns beide sehr entspannend», sagte Schweinsteiger. ddp

Fussball-WM: Frust nach Serbien-Spiel – DFB-Chef glaubt fest an Achtelfinale für Deutschland

DFB-Chef Theo Zwanziger glaubt trotz der 0:1-Niederlage gegen Serbien fest an eine Präsenz der deutschen Mannschaft im Achtelfinale. "Nach so einem Spiel ist man niedergeschlagen. Die Partie ist nicht so gelaufen, wie wir uns das erhofft haben. Deutschland wird sich gegen Ghana für das Achtelfinale qualifizieren. Das ist meine ganz feste Überzeugung", sagte Zwanziger am Freitagnachmittag. Die Stars der deutschen Mannschaft zeigten sich unterdessen enttäuscht. "Es war ein blödes Gegentor, vorher ein ganz bitterer Platzverweis", sagte Philipp Lahm nach dem Spiel. Lukas Podolski ärgerte sich am meisten über seinen verschossenen Elfmeter. "Der Torwart hat die Ecke geahnt. Das ist ganz, ganz bitter. Mit einem Punkt hätten wir einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale gemacht, aber. Read More..

Fussball-WM: Aufstellung der deutschen Mannschaft gegen Australien – Miroslav Klose in der Spitze

Miroslav Klose steht als Sturmspitze in der Anfangsaufstellung im WM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien. Damit nahm Bundestrainer Joachim Löw gegenüber dem letzten Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina nur eine Änderung in der Aufstellung vor: Im rechten Mittelfeld wird Thomas Müller an der Stelle von Piotr Trochowski von Beginn an auflaufen. Manuel Neuer spielt erwartungsgemäß sein WM-Debut, die Vierer-Abwehrkette bilden Kapitän Philipp Lahm, Per Mertesacker, Arne Friedrich und Holger Badstuber. Im Mittelfeld spielen neben Müller außerdem Sami Khedira, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und Lukas Podolski. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr von der Fussball-WM in Südafrika bei Blogtainment. Begeistert. Read More..

Bastian Schweinsteiger bleibt gern auch mal unerkannt

Berlin (ddp). Bastian Schweinsteiger (25), Fußballer, trägt zur Tarnung aber auch aus modischen Erwägungen gerne mal eine Hornbrille. «Sie steht mir gut, und manchmal ist es einfacher, mit ihr durch die Stadt zu gehen. Man wird nicht gleich angesprochen. Die Brille ist für mich eine super Verkleidung», sagte er dem Magazin «Playboy». Seinen Stil insgesamt bezeichnete Schweinsteiger als in dem Interview als «einfach, leger - und bitte nicht zu steif». ddp

Fussball-WM: DFB-Elf vor letztem Härtetest gegen Bosnien

Die deutsche Fußballnationalmannschaft bestreitet heute gegen Bosnien-Herzegowina ihr letztes Testspiel vor Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika. Bundestrainer Joachim Löw kann dabei zum ersten Mal seinen kompletten Kader für die WM testen. Beim letzten Vorbereitungsspiel gegen Ungarn hatten noch die Bayern-Spieler Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Kapitän Philipp Lahm gefehlt. Auch Stammtorwart Manuel Neuer wird nach überstandenem Magen-Darm-Infekt wieder zwischen den Pfosten stehen. Beim Spiel gegen Bosnien-Herzegowina wird auch zum ersten Mal die neue Doppelsechs bestehend aus Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira im defensiven Mittelfeld zusammen spielen. Schweinsteiger rechnet dabei mit keinen großen Schwierigkeiten. "Ich bin von Samis Stärke überzeugt. Gute Spieler. Read More..

[Fussball-WM] Round-up: Verteidiger Andreas Beck als letzter Spieler aus dem deutschen WM-Kader gestrichen

Bundestrainer Joachim Löw hat am Abend den Verteidiger Andreas Beck als letzten Spieler aus dem WM-Kader gestrichen, womit nun das endgültige 23-köpfige Aufgebot feststeht. Die deutsche Auswahl fährt demnach mit folgenden neun Abwehrspielern zum Turnier in Südafrika: Dennis Aogo (Hamburger SV), Holger Badstuber (Bayern München), Jerome Boateng (Hamburger SV), Arne Friedrich (Hertha BSC), Marcell Jansen (Hamburger SV), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (Werder Bremen) und Serdar Tasci (VfB Stuttgart). Das Mittelfeld-Aufgebot besteht nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Michael Ballack und Christian Träsch aus folgenden sechs Spielern: Sami Khedira (VfB Stuttgart), Toni Kroos (Bayer Leverkusen), Marko Marin (Werder Bremen), Mesut Özil (Werder Bremen), Bastian Schweinsteiger. Read More..

[Fussball] Umfrage: 32 Prozent der Deutschen halten DFB-Team für WM-Titel-Favoriten

Jeder dritte Deutsche hält die DFB-Mannschaft für den Titelfavoriten bei der Fußball-WM in Südafrika. Einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Finanzdienstleisters AWD zufolge, seien 32 Prozent der Befragten dieser Meinung. Nur 15 Prozent hielten den Rekord-Weltmeister Brasilien für den Top-Favoriten, gefolgt von Spanien mit acht Prozent. Dem bisherigen Weltmeister Italien (Fünf Prozent) und Argentinien (Vier Prozent) werden demnach nur kleine Chancen eingeräumt. Trotz der Verletzung des bisherigen Mannschaftskapitäns Michael Ballack sind die Deutschen optimistisch. 64 Prozent der Befragten glauben, der Ausfall Ballacks bei der WM habe keine negativen Auswirkungen auf die Chancen der deutschen Nationalmannschaft. Zwei Drittel der Befragten (60 Prozent) trauen Bastian Schweinsteiger zu, die. Read More..

[Fussball-WM] Mittelfeld-Ass Christian Träsch vom VFB muss mit WM-Aus rechnen

Die deutsche Fußballnationalmannschaft muss einen neuen Rückschlag hinnehmen. Mit Christian Träsch (VfB Stuttgart) fällt nach dem Leverkusener Simon Rolfes sowie Kapitän Michael Ballack (FC Chelsea) wahrscheinlich der nächste Mittelfeldspieler aus. Träsch war beim gestrigen Testspiel der DFB-Elf gegen den italienischen Drittligisten FC Südtirol bei einer Rettungsaktion ohne Fremdeinwirkung gegen einen Umgrenzungszaun gerutscht. Nach Angaben des DFB hat er sich dabei eine Kapselverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Die erste Einschätzung, dass Träsch definitiv für die WM ausfalle, zog der DFB jedoch noch am Montagabend zurück. Nun soll zunächst eine genauere Untersuchung abgewartet werden, Träsch muss allerdings mindestens zwei Wochen pausieren. Der Stuttgarter galt nach dem Ausfall. Read More..

[Fussball] WM: Bundestrainer Jogi Löw baut auf Bayern-Stars für Fußball-WM in Südafrika

Bundestrainer Joachim Löw hat für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika einen Block von sieben Spielern vom FC Bayern München als Gerüst des Nationalteams nominiert. Neben Torwart Hans-Jörg Butt, der für den ausgefallenen Leverkusener René Adler nachnominiert wurde, sind das in der Abwehr Philipp Lahm und Holger Badstuber, im Mittelfeld Bastian Schweinsteiger sowie im Sturm Miroslav Klose, Mario Gomez und Thomas Müller. Für die Torwartposition nominierte Löw neben Butt Manuel Neuer (Schalke 04) sowie Tim Wiese von Werder Bremen. Wer bei dem Turnier als Nummer Eins antreten darf, ließ der Bundestrainer offen. In der Abwehr werden neben Lahm noch Dennis Aogo, Jerome Boateng und Marcell Jansen (alle HSV), Andreas Beck (Hoffenheim), Arne Friedrich (Hertha BSC), Per Mertesacker. Read More..

[Fussball] WM 2010: Hans-Jörg Butt dritter Torwart bei Fußball-WM in Südafrika

Bundestrainer Joachim Löw hat heute in Stuttgart Hans-Jörg Butt als dritten WM-Torwart bestätigt. Er habe mit einer guten Saison bei Bayern und mit seinem Selbstbewusstsein überzeugt, sagte Löw heute. Im vorläufigen WM-Kader stehen außerdem Manuel Neuer, Tim Wiese, Per Mertesacker, Heiko Westermann, Philipp Lahm, Andreas Beck, Marcell Jansen, Dennis Aogo, Serdar Tasci, Holger Badstuber, Jerome Boateng, Michael Ballack, Sami Khedira, Mesut Özil, Bastian Schweinsteiger, Christian Träsch, Piotr Trochowski, Marko Marin, Toni Kroos, Miroslav Klose, Lukas Podolski, Cacau, Stefan Kießling, Mario Gomez, Thomas Müller und Arne Friedrich. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow. Read More..