Leona Lewis soll wieder Single sein

Die britische Sängerin Leona Lewis («Bleeding Love») und ihr langjähriger Freund sollen sich angeblich getrennt haben. Das berichtet die «Daily Mail» in ihrer Online-Ausgabe. Leonas Pressesprecher enthielt sich auf Nachfrage jeden Kommentars, ein enger Freund der 25-Jährigen bestätigte hingegen das Liebes-Aus: «Es war eine Beziehung über viele Jahre, was die Sache sehr kompliziert und extrem schwierig macht. Aber sie haben sich trotzdem entschlossen, zukünftig eigene Wege zu gehen.» Die Künstlerin und der ehemalige Elektriker Lou Al-Chamaa, der heute als Musikmanager arbeitet, sind von Kindesbeinen an befreundet gewesen. Leona, die noch bis Anfang Juli auf Tour durch das Vereinigte Königreich ist, soll am Boden zerstört sein, heißt es aus London.

Mark Knopfler: Musiker schläft während des Spielens ein

Berlin (ddp). Mark Knopfler und seine Gitarre haben eine ganz besondere Beziehung. Zwischen ihm und dem Instrument gebe es eine Verbindung, ein «inniges Verhältnis», das auch mit erotischer Anziehungskraft zu tun habe, sagte der 60-jährige Musiker der «Berliner Morgenpost» (Donnerstagausgabe). Knopfler lernte das Gitarrespielen mit 15 Jahren - und stellte schnell fest, dass Üben das Allerwichtigste ist, wenn man sich verbessern will. «Wenn du einmal verinnerlicht hast, wie bestimmte Griffe gehen, dann spielst du automatisch», erklärte der Brite. Das gehe bei ihm sogar so weit, dass er manchmal einfach einschlafe, «während die Finger noch umherschwirren». Knopfler ist derzeit mit seinem Album «Get Lucky» auf. Read More..

Madeleine lacht zur Hochzeit der Schwester wieder

Zur Hochzeit ihrer großen Schwester hat Prinzessin Madeleine das Lachen wiederentdeckt. Stockholms Zeitungen konnten kurz vor der Trauung von Kronprinzessin Victoria mit Daniel Westling erstmals wieder Bilder von einer strahlenden Madeleine präsentieren.Die Prinzessin hatte Ende April ihre eigene Verlobung aufgelöst und war in die USA geflüchtet. Knapp zwei Monate nach dem Ende ihrer Beziehung mit dem heimischen Anwalt Jonas Bergström trat die Blondine bei einem Festessen für ihre Schwester und deren Bräutigam am Mittwochabend erstmals wieder öffentlich auf. Die 28-Jährige wirkte entspannt und gut gelaunt. Madeleine hatte sich nach Berichten über Untreue des Bräutigams und nach der Auflösung der Verlobung in den USA aufgehalten und alle Termine abgesagt. Madeleine will nach dem. Read More..

Cheryl Cole verreist mit Derek Hough

Als die englische Popsängerin Cheryl Cole diese Woche am Londoner Flughafen Heathrow eintraf, wusste sie noch nicht, wohin die Reise geht, nur wer sie begleiten würde. Derek Hough. Der 25-Jährige ist seit ihrer Trennung vom Fußball-Profi Ashley Cole oft an ihrer Seite zu sehen. Er hatte die 26-Jährige angeblich mit dem gemeinsamen Ferienziel überraschen wollen, heißt es in der «Daily Mail». Inzwischen ist aber klar, dass die beiden ins afrikanische Tansania geflogen sind. Welcher Natur die Beziehung ist, die Cheryl und Derek führen, bleibt indes unklar. Der Stiefvater des amerikanischen Tänzers, der auch in Cheryls Video «Parachute» zu sehen ist, scheint da Näheres zu wissen: «Das wird bestimmt ein traumhafter Romantik-Urlaub, den man zu Beginn einer Beziehung macht. Derek ist. Read More..

Courteney Cox: Die Ehe der Arquettes läuft bestens

Hollywood-Schauspieler David Arquette (38) und seine Frau «Friends»-Star Courteney Cox Arquette (46) brauchen keine Eheberatung. Entgegen vieler Gerüchte in den Klatschblättern ist ihre Beziehung intakt. «Es ist seltsam, weil immer wenn etwas in den Medien steht, rufen dich deine Freunde an, ob du ein Problem hättest. So nach dem Motto: Wenn du dich aussprechen willst... Aber bei uns liegt nichts im Argen. Wir führen eine großartige, wundervolle Beziehung», sagte Arquette dem US-Magazin «People». Wenn es ein Problem gäbe, würden sie darüber reden. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zu dem Horrorfilm «Scream - Schrei!» kennen gelernt und ist seit elf Jahren verheiratet. Sie haben eine Tochter, Coco (6).

Schauspielerin Cameron Diaz nimmt sich selbst vom Markt

Berlin (ddp). Cameron Diaz (38), Schauspielerin, nimmt sich selbst vom Markt. Die Hollywood-Schönheit erteilt der Männerwelt in der Juli-Ausgabe des »Playboys« eine Absage und bleibt lieber Single, wie die »Us-Weekly« berichtete. »Ich habe Beziehungen, seit ich 16 bin. Die letzten drei Jahre habe ich die bewusste Entscheidung getroffen, so lange Single zu bleiben, wie ich möchte. Zurzeit bin ich ausschließlich an einer Beziehung mit mir selbst interessiert«, sagte Diaz dem »Playboy«. Trotz einiger gescheiterter Beziehungen sieht Diaz ihr Liebesleben positiv. »Ich hatte viele gute Beziehungen, auch wenn sie nur für einen bestimmten Zeitraum hielten. Das ist okay für mich. Ich habe in allen Beziehungen etwas. Read More..

Rihanna glücklich verliebt

Über ein Jahr nach dem unschönen Ende ihrer Beziehung mit dem Hip-Hop-Sänger Chris Brown (21) bezeichnet sich Rihanna nun wieder als eine Frau, die ihre Mitte gefunden hat. Tagsüber führe sie ein «chaotisches Leben», doch abends habe sie Frieden, wenn sie Zeit mit ihrem neuen Freund, dem Baseball-Profi Matt Kemp (25), verbringen könne, sagte sie jetzt der «Elle». Das Zusammensein und die Gespräche mit ihrem Lover täten ihr sehr gut, schwärmt die aus Barbados stammende «Umbrella»-Sängerin. «Ich bin so glücklich. Es fühlt sich angenehm an, alles läuft so problemlos», zitiert die «New York Daily News» aus dem Interview der 22-Jährigen mit dem Frauenmagazin. Noch im April hatte sie in einem Radiointerview verraten, dass Matt «nichts Ernstes» sei. Inzwischen scheinen sich. Read More..

Liz Taylor veröffentlicht Liebesbriefe von Burton

Hollywood-Legende Elizabeth Taylor (78) veröffentlicht erstmals Liebesbriefe ihres Ex-Mannes Richard Burton. Die Zeugnisse einer leidenschaftlichen und turbulenten Beziehung über zwei Jahrzehnte hinweg werden in dem Buch «Furious Love: Elizabeth Taylor, Richard Burton, and the Marriage of the Century» gedruckt, das am 15. Juni in einem US-Verlag erscheint. Ausschnitte veröffentlichten die Autoren Sam Kashner und Nancy Schoenberger bereits in der Juni-Ausgabe des US-Magazins «Vanity Fair».«Du bist wahrscheinlich die beste Schauspielerin der Welt, was dich zusammen mit deiner außerordentliche Schönheit einzigartig macht», schrieb ihr Burton verliebt. Einen Brief allerdings wollte Taylor nicht preisgeben: Burtons Abschiedsbrief, den er kurz vor seinem Tod 1984 von der Schweiz aus schrieb.. Read More..

Nicole Scherzinger begleitet Lewis Hamilton

Die amerikanische Sängerin und Tänzerin Nicole Scherzinger (31) und der britische Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton (25) haben sich sicher längst daran gewöhnt, dass die Boulevardpresse ihre Beziehung ständig diskutiert. Wie es beim «Daily Mirror» auf der Website heißt, scheinen die beiden augenblicklich aber verliebt wie am ersten Tag zu sein. Und die Pussycat-Doll hat dem McLaren-Fahrer am Wochenende Glück gebracht. Er gewann sein erstes Rennen in dieser Saison in Istanbul. Auch Nicole war in jüngster Zeit erfolgreich: Am 24. Mai ging sie als Siegerin aus dem US-Tanzwettbewerb «Dancing With The Stars» hervor.

Joe Jonas und Demi Lovato bleiben Freunde

Trotz ihrer privaten Trennung bleiben US-Musiker Joe Jonas (20) und Demi Lovato (17) weiter befreundet. «Als wir unsere romantische Beziehung begannen, wussten wir schon, dass es keine einfache Sache werden würde. Die Trennung war zwar meine Entscheidung, aber ich mag sie sehr als eine Freundin. Sie war immer da, wenn ich sie gebraucht habe. Ich möchte auch weiter ihr Freund und für sie da sein», sagte Jonas dem US-Magazin «People». Per Twitter dementierte Lovato ihren Fans gegenüber falsche Gerüchte über die Geschichte der Trennung: «Ich möchte ein paar Dinge klarstellen. Erstens, Joe und ich haben uns getrennt, aber nicht per Telefon. Es hat nicht geklappt zwischen uns, aber wir bleiben Freunde. Zweitens, bin ich keineswegs schon wieder mit jemandem anderen zusammen. Nichts ist. Read More..