Hollywood-Star und «Robin Hood»-Schauspielerin Cate Blanchett ist genervt von Klatsch über ihr Privatleben

Cate Blanchett (41), «Robin Hood»-Darstellerin, will nur für ihre Arbeit und nicht für ihr Privatleben beurteilt werden. «Ich sehe selber am liebsten Auftritte, die nicht von all den persönlichen Dingen aus dem echten Leben beschwert sind», sagte Blanchett dem Internetportal «Parade». Darum zweifle sie immer, ob sie in einer Rolle nicht zuviel über sich preisgegeben habe, anstatt über die Frau, die sie gerade spiele. «Es ist nett, darüber zu reden, dass ich Mutter bin und über meinen wundervollen Ehemann und das ganze Blabla. Aber im Endeffekt möchte ich, dass die Leute sich auf meine Arbeit konzentrieren», sagte die Schauspielerin. Sich selbst sieht Blanchett nicht gern auf der Leinwand. «Es ist, als ob man seine privaten Videos. Read More..