Victoria Beckham is(s)t ein echtes Früchtchen

Victoria Beckham weiß ganz genau, was sie will. Wenn sie zu einem öffentlichen Auftritt oder Fototermin reist, ordnet sie vorab ganz genau an, was sie in ihrer Garderobe vorzufinden gedenkt. Wie die «Sun» auf ihrer Website berichtet, sind das neben Duftkerzen und cremefarbenen oder violetten Blumen immer viele Früchte. In Frage kommen unter anderem frische Ananasstückchen, kernlose Weintrauben, rosafarbene Grapefruits, Birnen und Äpfel oder Erdbeeren. Auf Obstsalat steht das ehemalige Spice Girl allerdings gar nicht. Die Früchte müssen strikt voneinander getrennt angerichtet werden - und grünen Salat nimmt die 36-Jährige nur zu sich, wenn der Balsamico-Essig neben, nicht auf den Blättern liegt. Öl und Butter sind im übrigen in Beckhams Speiseplan nicht vorgesehen.

Jeder sechste Mann schenkt niemals Blumen

Jeder sechste Mann in Deutschland verschenkt niemals Blumen. Frauen sind da nicht so zurückhaltend - nur jede zwanzigste macht keine Blumengeschenke, wie eine repräsentative Umfrage des Offenbacher Marplan-Instituts ergab. Gut 25 Prozent der Frauen machen nach diesen Angaben etwa einmal im Monat anderen Menschen mit einem Blumenstrauß eine Freude. Bei den Männern sind es nur 18,5 Prozent.Auch der Eigenbedarf an Blumen ist bei Frauen größer. Mehr als 27 Prozent gaben in der Untersuchung vom März dieses Jahres an, sich etwa einmal im Monat einen frischen Strauß in die eigene Wohnung zu stellen. Bei den Männern war es gerade einmal jeder Zwanzigste. Zwei Drittel der Männer sagten, sie kauften niemals Schnittblumen für sich selbst.

Tausende Sonnenblumen für Michael Jacksons Grab

Das Grab von Popstar Michael Jackson soll mit tausenden Sonnenblumen geschmückt werden.Am Freitag (Ortszeit) wollte er mehrere Tausend Blumen auf dem Friedhof im kalifornischen Glendale abladen, sagte der Blumenhändler Jason Levin von der Firma sunflowerguy.com dem Internetdienst «Tmz.com». Die Aktion kommt zwei Tage nach einem Aufruf von Jacksons Ex-Ehefrau Lisa Marie Presley (42). Die Tochter von Elvis Presley, die mit Jackson von 1994 bis 1996 verheiratet war, hatte sich in ihrem MySpace-Blog darüber beklagt, dass das Grab des «King Of Pop» nur mit wenigen Blumen, Kerzen und Geschenken geschmückt sei.Jackson habe es geliebt, mit Blumen überhäuft zu werden, Sonnenblumen habe er am meisten gemocht. «Als wir verheiratet waren, habe ich mich immer darum bemüht, seine Räume damit. Read More..