Geleitet wird das Konzert von Christoph Eschenbach, die Moderation übernimmt Alida Gundlach

Kiel (ddp-nrd). Der Festivalgründer und ehemalige Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festivals, Justus Frantz, wird das Konzert zum 25-jährigen Jubiläum am 15. August in Kiel als Solist mitgestalten. Gemeinsam mit Christoph Eschenbach spielt Frantz das Doppelkonzert für zwei Klaviere und Orchester Es-Dur KV 365 von Wolfgang Amadeus Mozart, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Bei dem großen Jubiläumsfest treten außerdem die Geigerin Midori, der Trompeter Sergei Nakariakov, Bobby McFerrin, der Bariton Matthias Goerne und der Schlagzeugstar Martin Grubinger und die Chor- und Orchesterakademie des Festivals. Geleitet wird das Konzert von Christoph Eschenbach, die Moderation übernimmt Alida Gundlach. ddp