Simon Rattle wird französischer Ehrenritter

Sir Simon Rattle (55), der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, wird zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt. Der französische Botschafter Bernard de Montferrand überreicht die Auszeichnung am Montag in Berlin im Namen von Staatspräsident Nicolas Sarkozy.Rattle, der seit 2002 an der Spitze der Berliner Philharmoniker steht, wird besonders für seine Verdienste um das französische Musikrepertoire und seine «wegweisenden Impulse» für die moderne Musik geehrt. Zugleich gelte die Auszeichnung seinem Bestreben, Musik einem möglichste breiten Publikum zugänglich zu machen und die digitale Revolution produktiv zu nutzen, hieß es.Der Brite Rattle gilt als einer der herausragenden Dirigenten der Gegenwarten. Die britische Königin erhob den gebürtigen Liverpooler 1994 in den. Read More..

Iris Berben: Auftrag in Afrika

Normalerweise schickt das Fernsehen gerne Vorzeige-Darstellerinnen wie Iris Berben, Christine Neubauer und Veronica Ferres nach Afrika, um dort Dramen und Romanzen abzudrehen. Jetzt fiel die Wahl auf einen Mann.Walter Sittler (57) spielt die Hauptrolle im ZDF-Film «Auftrag in Afrika», den das ZDF an diesem Montag (20.15 Uhr) ausstrahlt. Dieses Mal ist Sittler allerdings nicht wie in der Reihe «Der Kommissar und das Meer» als Polizist für das Zweite unterwegs, sondern als Diplomat.Sebastian Gerber (Sittler) tritt seinen Dienst als Botschafter in Sambia an. Plötzlich steht seine Jugendliebe Karen (Katharina Abt) bei ihm vor der Tür. Sie leitet in Afrika ein Krankenhaus, in dem viele Aidskranke versorgt werden. Sie bittet Sebastian um Hilfe, weil sie seit Monaten vergeblich auf von der. Read More..

Prominente helfen Unicef beim Spendensammeln

Lesestunde statt Verbrecherjagd: Der frühere James-Bond-Darsteller und Unicef-Botschafter Roger Moore liest für einen guten Zweck aus einem Kinderbuch vor. Und auch andere Prominente stellen dem UN-Kinderhilfswerk Unicef einen Abend lang ihre Talente zur Verfügung. Mit einer Benefizveranstaltung am 7. Juni im badischen Offenburg sollen Kinder in Afrika unterstützt werden. Das teilten Unicef und die Offenburger Burda Medien Park Verlage der Nachrichtenagentur dpa mit. Der Kampf gegen Aids, die Hilfe für ehemalige Kindersoldaten sowie das Projekt «Schulen für Afrika» sollen mit den Spendengeldern unterstützt werden.Der Starviolinist Julian Rachlin wird den 82-jährigen Moore bei seiner Lesung aus dem Buch «Ferdinand, der Stier» auf der Geige begleiten. Erstmals will auch Model und. Read More..

Französischer Ehrenorden für Werner Herzog

Werner Herzog (67) wird mit dem Orden eines Offiziers der französischen Ehrenlegion ausgezeichnet. Der Regisseur erhalte die Ehrung «für sein künstlerisches Gesamtwerk und seine Zeichen setzenden Impulse für das internationale Filmschaffen», teilte die französische Botschaft in Berlin mit.Herzog («Aguirre, der Zorn Gottes», «Fitzcarraldo»), einer der wichtigsten Vertreter des Neuen Deutschen Films, ist bei den Franzosen sehr populär. «Seine engen Beziehungen zu Frankreich haben auch sein kinematografisches Werk entscheidend mitgeprägt und ihn zu einem Botschafter der französischen Kultur und Sprache gemacht», hieß es. Botschafter Bernard de Montferrand wird die Auszeichnung am 11. Mai im Namen des französischen Staatspräsidenten in Berlin übergeben.

Robbie tut Gutes: Pop-Star Robbie Williams wird Botschafter von Wohltätigkeitsorganisation

Robbie Williams (36), britischer Popstar, wird Botschafter der Wohltätigkeitsorganisation «Caudwell Children». Der Internetdienst «digitalspy.co.uk», berichtete, der 2000 von dem Unternehmer John Caudwell gegründete britische Wohltätigkeitsverband unterstütze finanziell und therapeutisch kranke und behinderte Kinder sowie deren Familien. Er habe John Caudwall lange gekannt und bewundert, erklärte Robbie Williams in einer Pressemitteilung. «Ich respektiere seine Hingabe und seinen Einsatz für die Charity-Organisation Caudwell Children sehr», begründete der «Bodies»-Sänger sein Engagement für die Organisation. Zu deren prominenten «Botschaftern des Guten Willens» wurden bereits Rod Stewart, Elizabeth Hurley und Joan Collins ernannt. blogtainment/maa/ddp . Read More..