Renée Zellweger beim Brautausstatter

Die Gerüchte verdichten sich, dass die Hollywood-Schauspielerin Renée Zellweger noch in diesem Jahr ihrem Freund und Berufskollegen Bradley Cooper (35) das Jawort geben wird. Wie die «Sun» im Internet berichtet, soll sich die 41-Jährige zumindest zwei Stunden in einer Boutique in Los Angeles umgesehen, die sich auf Brautmode spezialisiert hat. Ein Beobachter erzählt: «Als sie gefragt wurde, ob sie vorhabe zu heiraten, begann sie zu lächeln und hörte nicht mehr auf.» Renée und Bradley sind seit einem Jahr liiert. Für beide wäre es nicht die erste Ehe: Sie war 2005 für kurze Zeit mit dem Country-Sänger Kenny Chesney (42) verheiratet, er ein knappes Jahr mit der New Yorkerin Jennifer Esposito (37).

[Hollywood] Renée Zellweger bereitet ihre Hochzeit vor

Renée Zellweger (41), Hollywoodstar, bereitet angeblich ihre Hochzeit vor. Die «Bridget Jones»-Schauspielerin sei in West Hollywood beim Einkauf in einem Brautmoden-Geschäft beobachtet worden, berichtet die US-Tageszeitung «New York Post». Renée Zellweger ist mit dem Schauspieler Bradley Cooper («The A-Team») liiert. Sie war 2005 für wenige Monate mit dem Sänger Kenny Chesney verheiratet. Auch Bradley hat eine kurze Ehe hinter sich. Er war von Dezember 2006 bis April 2007 mit der Schauspielerin Jennifer Esposito verheiratet. (sho) blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

[Hollywood] Spätzünder in Sachen Liebe: Schauspieler Bradley Cooper war nie ein Frauentyp

Bradley Cooper (35), Schauspieler, war in seiner Jugend absolut kein Frauentyp. «Ich habe nie dieses Leben geführt: 'Oh, du siehst so toll aus'», sagte Cooper dem Magazin «Details». Früher habe man ihn sogar für ein Mädchen gehalten, und er habe auch so ausgesehen - möglicherweise, weil er seine Haare lang und als Topfschnitt getragen habe. «Einmal war ich in einem Coffee-Shop und die Kellnerin fragte mich: 'Was willst du haben, Fräulein?' Ich war zehn oder elf - das schlimmste Alter dafür, dass wenn einem so etwas passiert. Ich trug eine Jeansjacke mit Metallica-Pin. Ich fand mich richtig cool.» blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn:. Read More..

«The Exploding Girl»: Indie-Film

Die Sommerferien liegen schier endlos vor der 20-jährigen Studentin Ivy (Zoe Kazan, «Zeiten des Aufruhrs»), denn sie fährt zu ihrer Mutter nach New York und lässt ihren Freund Greg (Franklin Pipp) im College zurück. Immerhin hat sie daheim genug Ablenkung, denn ihr bester Freund Al (Mark Rendall) wohnt vorübergehend auch bei ihrer Mutter, da er plötzlich ohne Dach über dem Kopf dasteht. Ivy und Greg unternehmen viel miteinander und kommen sich auch näher. Die Beziehung zu Greg indes bereitet der jungen Frau mehr und mehr Sorgen, da er sich kaum meldet. Gleichwohl gibt sie sich Mühe, ihre Gefühle unter Kontrolle zu halten, da sie unter Epilepsie leidet. Doch langsam drängen die unterdrückten Emotionen an die Oberfläche. Das Drama von Regisseur Bradley Rust Gray («Treeless Mountain»). Read More..