Auf Tauchfahrt mit U33

Luxus pur: Für die 28 Mann Besatzung gibt es eine zweite Toilette. Und jeder Soldat hat eine eigene Koje in dem modernsten U-Boot der Bundesmarine, dem U33. Die Vorgänger- Submarines stellten die Crews vor härtere Prüfungen, denn da gab es nur ein Bad und der ein oder andere musste sich in die noch warme Koje desjenigen kuscheln, der nach ihm die Wache antrat.Die technische Einrichtung ist auf dem U33 geheim. Doch TV- Reporterin Ulrike Hinrichs durfte sich im Auftrag des Fernsehsenders Phoenix für einige Tage in Norwegen mit an Bord begeben. Entstanden sind in dem Beitrag «Auf Tauchfahrt mit U33», den Phoenix an diesem Freitag (21.00 Uhr) ausstrahlt, «einmalige Bilder von Tauchfahrten des U33 und exklusive Einsichten über das Leben an Bord», wie der Sender meint.Tiefseetauchen bis. Read More..