Veronica Ferres und Martin Krug jetzt offiziell geschieden – Paar hatte sich bereits vor zwei Jahren getrennt

München (ddp). Veronica Ferres (45) und Martin Krug (52) sind seit Donnerstag offiziell geschieden. Die Trennung sei vor dem Münchner Familiengericht vollzogen worden, sagte eine Sprecherin der Schauspielerin und bestätigte damit einen Bericht der Illustrierten «Bunte» (Onlineausgabe). Die Scheidung sei nur «eine Formalität» einer längst geklärten Sache gewesen, erklärte Ferres dem Blatt zufolge. Ferres und Krug waren neun Jahre verheiratet. Sie trennten sich vor knapp zwei Jahren. Die Schauspielerin ist mittlerweile mit dem Geschäftsmann Carsten Maschmeyer (50) liiert, Krug mit Oliver Kahns Ex-Freundin Verena Kerth (28). Ferres dreht derzeit den Sat.1-Film «247 Tage», die Verfilmung der Geschichte von Marco Weiss,. Read More..

Naomi Campbell will in Venedig heiraten

Starmodel Naomi Campbell will italienischen Medienberichten zufolge in Venedig heiraten. Die Britin plane, den russischen Magnaten Wladislaw Doronin in der Lagunenstadt zu ehelichen, hieß es am Donnerstag. Für die Zeremonie habe sich die 40- Jährige bereits die Kirche San Giorgio ausgesucht. Außerdem sei sie bereit, zum russisch-orthodoxen Glauben ihres künftigen Gatten überzutreten.In einem russischen Boulevardblatt habe es bereits geheißen, Doronin könne ihr eine exklusive Villa zum Hochzeitsgeschenk machen. Ein Datum für die Hochzeit wurde nicht genannt. Die Flitterwochen wolle das Paar in jedem Fall im norditalienischen Vicenza verbringen. Sie kennt die Gegend von ihrem früheren Verlobten Matteo Marzotto.