«Plan B für die Liebe» – seichte Komödie mit J.Lo

Ihren Traummann hat Zoe (Jennifer Lopez) trotz redlicher Bemühungen noch immer nicht gefunden, am Aussehen oder Mangel an Charme kann es kaum es liegen. Die romantische Komödie «Plan B für die Liebe» des amerikanischen Regisseurs Alan Poul beweist wieder einmal, «frau» hat es nicht leicht in New York. Doch die Zeit drängt, und so entscheidet sich die Protagonistin mit Ende dreißig für Familiengründung ohne Partner, also für eine künstliche Befruchtung durch einen unbekannten Samenspender.Die Ironie des Schicksals will es, dass Zoe wenige Minuten nach dem Ereignis den scheinbar perfekten Mann (Alex O'Loughlin) trifft, auch wenn er im ersten Moment nicht danach aussieht, sondern nur nach einem extrem attraktiven Macho, der ihr im strömenden Regen das Taxi wegschnappen will. Aber. Read More..

«Doktor Schiwago» digital restauriert

Ein halbes Jahrhundert nach ihrer Entstehung könnten Filmklassiker wie «Ben Hur» und «Doktor Schiwago» noch einmal in die Kinos zurückkommen. «Wir haben mittlerweile die Möglichkeiten, um diese alten Filme mit digitaler Technik umfassend zu restaurieren. Technisch werden sie dadurch deutlich besser, ohne aber ihren Charme und ihre Eigenarten einzubüßen», sagte der Vizepräsident der Filmgesellschaft Warner Bros., Ned Price, am Rande des Tribeca Film Festivals in New York der dpa.«Wir wollen die mit großem Aufwand restaurierten Filme möglichst breit vermarkten. Möglich ist deshalb auch ein Comeback in den Kinos», sagte Price. Beim Tribeca-Festival war bereits der 200 Minuten lange «Doktor Schiwago» von David Lean (1965) in einer restaurierten Fassung von 2010 gezeigt worden.. Read More..