Kim Cattrall lehnt Cover-Foto ab

«Sex and the City»-Star Kim Cattrall verzichtete darauf, auf dem Titelbild eines bedeutenden Magazins zu erscheinen. Wie die Zeitung «Daily Express» berichtet, wollte die 53-Jährige dort nicht mit einem Puma abgebildet werden. Die gebürtige Engländerin betonte, dass sie nichts gegen Großkatzen habe. Ihr missfalle jedoch die Bezeichnung «Puma», wenn damit Frauen über 40 gemeint sind, die sich mit sehr viel jüngeren Männern einlassen. In der US-Show «Extra» sagte Cattrall: «Ich wurde kürzlich von einem bedeutenden Magazin für Frauen über 40 gebeten, mit einem Puma zu posieren. Ich habe es abgelehnt, da ich es als beleidigend empfand. Ich finde «Puma» hat eine negative Konnotation, und ich sehe nichts Schlechtes an Sexualität.»

Sarah Jessica Parker ist erschöpft

In ihrer TV-Serie spielt Sarah Jessica Parker (45) die glamouröse Kolumnistin Carrie Bradshaw. Im wirklichen Leben scheint der «Sex and the City»-Star seinen Glanz eingebüßt zu haben. Als die dreifache Mutter vom Magazin «Heat» nach dem Geheimnis ihrer Schönheit gefragt wurde, antwortete sie laut «Daily Mail»: «Ich habe keins. Ich fühle mich alt und müde! Ich habe Kinder, hinter denen ich her renne, ich versuche so viel wie möglich zu Fuß zu gehen, außerdem kaufe ich mir alle möglichen Cremes.» Dass sie in ihrem Filmteam hin und wieder Reibereien hat, erklärt Parker mit der großen Belastung. Sie sagte: «Wenn man am Set ist, 90 Stunden die Woche arbeitet und niemals zu Hause ist, dann ist man völlig erschöpft. Es gibt Zeiten, in denen alle von uns sehr empfindlich sind. Read More..

Nachwuchs: Zwillinge für Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Nachwuchs in Hollywood: "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker und ihr Ehemann Matthew Broderick ("Ferris macht blau") werden diesen Sommer Zuwachs bekommen. Eine Leihmutter soll das erwartete Zwillingspaar austragen.