[TV] US-Serie «Californication» als Free-TV-Premiere bei RTL 2

David Duchovny («Akte X») geht wieder als Zyniker Hank Moody auf Sendung. RTL 2 strahlt die zweite Staffel der US-Serie «Californication» als deutsche Free-TV-Premiere aus, wie der Sender am Freitag in Grünwald mitteilte. Die etwa 30-minütigen Folgen laufen jeweils in Viererblöcken am 30. Juli, 6. und 13. August ab 22.15 Uhr. Duchovny hatte für die Darstellung des Autors mit Schreibblockade und lockerem Sexleben 2008 den Golden Globe als bester Darsteller einer Comedy-Serie erhalten. Am Ende der ersten Staffel hatte Hank das Herz seiner Ex-Frau Karen (Natascha McElhone) zurückgewonnen. Es ist aber fraglich, ob das Familienglück mit der gemeinsamen Tochter Becca (Madeleine Martin) von Dauer sein kann. ddp

Endlich geht es los: Unsere Lena startet bei Eurovision Song Contest mit Startnummer 22

Berlin (ddp). Die seit Wochen andauernde «Lenamania» erreicht am Samstag ihren Höhepunkt. Mit Startnummer 22 wird die 19-jährige Abiturientin aus Hannover beim Eurovision Song Contest in Oslo auf die Bühne treten und - das hoffen zumindest ihre zahlreichen Anhänger und Bewunderer - Deutschland nach längerer Zeit wieder einen vorderen Platz verschaffen. Lenas Chancen mit ihrem Song «Satellite» werden unterschiedlich bewertet. Während Komponist Ralph Siegel eher skeptisch ist («Das Lied ist nett, das Mädchen süß, leider trifft sie selten den Ton.»), glaubt der Grand-Prix-Experte Irving Wolther an Lenas Sieg. «Lena ist eine Sympathieträgerin» und durch ihre «Joe-Cocker-artigen Bewegungen». Read More..