Happy Birthday: Clint Eastwood wir heute 80

Clint Eastwood erinnert sich ohne jedes Bedauern an seine Zeiten als knallharter Action-Held «Dirty Harry» zurück. «Das war doch ein großartiger Film», sagte er vor zwei Jahren beim Filmfestival in Cannes, wo er als Regisseur sein einfühlsames Psychodrama «Der fremde Sohn», mit Angelina Jolie als verzweifelte Mutter auf der Suche nach ihrem Sohn, vorstellte. «Mit einer 38er Magnum-Pistole an der Seite fühlt man sich einfach glücklich», versicherte Hollywoods ergrauter Star. Solche Macho-Sprüche nimmt ihm keiner richtig übel, denn er hat sich längst als sensibles Multitalent bewiesen. Für «Der fremde Sohn» hatte der Jazzliebhaber, der heute 80 Jahre alt wird, auch die Filmmusik komponiert.Kein anderer Hollywoodstar kann dem 1,88 Meter großen Schauspieler, Regisseur, Produzenten. Read More..

Hollywood-Star Clint Eastwood wird 80 – hat keine Lust auf Geburtstagsfeier

Die Hollywood-Legende Clint Eastwood will seinen 80. Geburtstag am Montag nicht groß feiern. Das berichtet die britische Zeitung "The Sun". "Wenn man einmal in den 70ern ist, passieren mehrere Dinge", sagte der Schauspieler. "Eines ist, dass man seinen Geburtstag nicht mehr feiert." Er habe seiner Frau verboten, "Geburtstagsdinge" zu machen und ihm etwas zu schenken. "Wir werden nur ein Glas Wein trinken", so Eastwood. Der am 31. Mai 1930 geborene Schauspieler, Filmregisseur und Produzent zählte bereits in den 1960er Jahren als Westernheld zu den weltweit erfolgreichsten Filmstars. Mit Filmen wie "Für eine Handvoll Dollar" oder "Dirty Harry" wurde er weltweit bekannt. Als Regisseur und Produzent wurde er 1993 und 2005 mit insgesamt vier der begehrten Oscars ausgezeichnet. blogtainment/maa/dts. Read More..

Opa-Cowboy: Hollywood-Legende Clint Eastwood feiert am 31. Mai seinen 80. Geburtstag

Mit neun Filmen von Clint Eastwood feiert das Erste den 80. Geburtstag des Altmeisters. Den Auftakt macht am 5. Juni - fünf Tage nach Eastwoods Ehrentag - der Western «Hängt ihn höher», wie der Sender am Dienstag mitteilte. Unter den folgenden jeweils samstags ausgestrahlten Filmen sind auch Eastwoods Regiedebüt «Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten» und das Melodram «Brücken am Fluss» mit Meryl Streep. Die neueren Werke des Oscar-Preisträgers («Million Dollar Baby») zählen nicht zu der Reihe. ddp

HEUTE LIVE: Cartoonband Gorillaz: Leinwandhelden live in London

Popkonzerte sind oft monoton: Der Künstler kommt heraus, leiert seine Lieder herunter und fertig. Jüngere Musikstars wie Amy Macdonald gehen gern auch mal nach einer knappen Stunde von der Bühne. Selten hinterlassen Popmusiker einen derart bleibenden Eindruck wie die britische Cartoonband Gorillaz von Britpop-Pionier und Blur-Frontmann Damon Albarn. Am Donnerstagabend war es mal wieder soweit - im Londoner Roundhouse. Dort gab schon Robbie Williams im vergangenen Herbst sein Comeback.Auftritte der Gorillaz sind große Ereignisse zeitgenössischer Musikkultur - ihnen wird sehr entgegengefiebert. Ihr letztes Konzert gaben sie vor vier Jahren im New Yorker Apollo Theater. Dabei sind die Cartoon-Charaktere überhaupt nicht echt. Es gibt sie nur in der zweidimensionalen, visuellen Welt. So kommt. Read More..

Clint Eastwood: US-Präsident Obama soll sich Beispiel an Mandela nehmen

Regie-Urgestein Clint Eastwood hat die Anlaufschwierigkeiten von US-Präsident Barack Obama mit denen des früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela verglichen. "Man kann eine Wahl gewinnen, aber heißt das auch, dass man ein Land regieren kann? Bisher hat Obama kaum Führungsstärke gezeigt", meinte der 79-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Stern". Er hoffe daher, dass sich Obama seinen neuen Film "Invictus" anschaue, weil er daraus lernen könne, "Mitarbeiter so gekonnt einzusetzen, wie Mandela das tat." Eastwoods neuer Streifen spielt im Jahr 1995 während der Rugby-Weltmeisterschaft in Südafrika. (blogtainment/maa/dts) (photo: Siebbi via Flickr/cc)