Viel Prominenz beim Filmkunstfest in Schwerin

Das am Dienstagabend eröffnete 20. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern lockt viel Prominenz nach Schwerin. Präsident der Spielfilmjury ist Kameramann Michael Ballhaus, zu seinen Jurykollegen gehören Schauspielerin Hannelore Elsner, Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase und der Dramatiker Christoph Hein. Die Kurzfilmjury leitet Regisseur Andreas Dresen. Den Ehrenpreis des Festivals, den «Goldenen Ochsen», wird Manfred Krug für seine Lebensleistung entgegennehmen.Ballhaus sagte kurz vor der Eröffnung, das Festival habe eine sehr persönliche Atmosphäre, und man sehe in Schwerin Filme, die auf großen Festivals nicht laufen. «Die sind mitunter wichtiger, weil überraschender.» Ballhaus hatte im vergangenen Jahr den Ehrenpreis des Festivals erhalten. Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD). Read More..

Trickfilmfestival mit Gala eröffnet

Mit einer Gala und den ersten Kurzfilmen im Internationalen Wettbewerb hat am Dienstagabend das Trickfilmfestival in Stuttgart begonnen.Viele Vorstellungen des sechstägigen Festivals seien bereits zu Beginn nahezu ausverkauft, sagte eine Sprecherin. Dazu zählten unter anderem die Welturaufführung von «Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland», eine Geburtstagsgala für die SWR- Werbefiguren Äffle & Pferdle und die fünf Abende des Internationalen Wettbewerbs. Im ersten Teil dieses Wettbewerbs kämpft auch der Oscar- Gewinner «Logorama» um den mit 15 000 Euro dotierten Grand Prix.Bis zum Sonntag (9. Mai) werden in der Stuttgarter Innenstadt und in Ludwigsburg mehr als 500 Filme zu sehen sein. Insgesamt werden elf Preise und 56 000 Euro Preisgeld vergeben. Am Dienstag hat auch. Read More..