Krimifestival im Ruhrgebiet mit 200 Autoren

Das Ruhrgebiet wird im Herbst wieder zu einer literarischen Mördergrube: Im Kulturhauptstadtjahr 2010 werden rund 200 Krimiautoren aus 30 Ländern zum Krimifestival «Mord am Hellweg» erwartet. Erneut haben die Veranstalter ungewöhnliche Lese-Orte ausgesucht. Gänsehautatmosphäre versprechen diesmal etwa eine Friedhofshalle, ein Kaufhauskeller, ein Gefängnis oder eine Kaserne. Das Festival beginnt am 18. September und endet am 13. November.«Es kommt die Spitzenklasse der Krimiautoren», sagte Festivalleiter Herbert Knorr vom Westfälischen Literaturbüro Unna bei der Programmvorstellung. Kommen wollen etwa der Engländer Simon Beckett, die Schweden Håkan Nesser und Åke Edwardson, John Katzenbach (USA), die Kanadierin Joy Fielding und Karin Slaughter (USA). Die deutschen Leseparts übernehmen. Read More..

Das vierte Studioalbum «Bring mich nach Hause» erscheint am 27. August

Berlin (ddp). Die Berliner Band Wir sind Helden beendet ihre dreijährige Auszeit. Die Gruppe um Sängerin Judith Holofernes meldet sich mit neuem Album und einer Tour zurück, wie die Plattenfirma Four Music am Freitag in Berlin mitteilte. Das vierte Studioalbum «Bring mich nach Hause» erscheint am 27. August. Die Single «Alles» stimmt bereits ab 6. August auf die Rückkehr der Helden ein. Nach diversen Auftritten bei Festivals im August geht die Band im Herbst auf Tour. Der Auftakt in Deutschland ist am 21. Oktober in Mainz. Es folgen Stuttgart (22.), München (24.), Erlangen (25.), Berlin (26.), Bielefeld (28.), Köln (31.) und Dortmund (2. November). Wir sind Helden haben bislang rund 1,5 Millionen Alben verkauft. Auf ihr Konto gehen Hits. Read More..

TV-Experten auf allen Kanälen

Ob Franz Beckenbauer, Günter Netzer, Jürgen Klinsmann, Oliver Kahn oder Jens Lehmann: Alle Fernsehsender haben bei der Fußball-WM in Südafrika prominente Experten aufgestellt. Kompetent und möglichst unterhaltsam sollen die Stars von gestern oder vorgestern dem Millionenpublikum die WM erklären. «Mit Olli Kahn sind wir ganz nah dran an den Spielen», erläutert ZDF-Programmchef Christoph Hamm die Aufgabe des ehemaligen Nationalkeepers, der noch vor vier Jahren im deutschen WM-Aufgebot stand und viele aktuelle Nationalspieler gut kennt.Kahn hat wie andere Ex-Profis die Seiten gewechselt. Im Duett mit Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein feiert er seine WM-Premiere als TV-Experte. «Es ist gut, wenn man die Spielerbrille absetzt. Das gibt einen anderen Blick», sagt der langjährige. Read More..

Grünes Licht für RTL-Truck mit Jauch/Klopp

Freie Fahrt für Günther Jauch und Jürgen Klopp: Der TV-Moderator und der Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund können während der Fußball-WM wie geplant mit einem RTL-Truck zu Fußballpartys in Deutschland reisen.Der riesige Übertragungswagen mit einer Länge von 14,11 Meter, einem Gewicht von 32 Tonnen und einer ausfahrbaren Showbühne bestand am Dienstag die Abnahmeprüfung beim TÜV Thüringen. Die zuständige Sachverständige Sigrid Schubert, die normalerweise Karussells, Festzelte oder Sommerrodelbahnen prüft, erteilte nach TÜV-Angaben grünes Licht für den WM-Showtruck.Während der WM in Südafrika ist das Duo Jauch/Klopp an den RTL-Sendetagen bei insgesamt neun Public-Viewing-Veranstaltungen in sechs deutschen Städten im Einsatz. Die Roadshow startet am Freitag beim. Read More..

Zahlreiche Experten kommentieren Fußball-WM im Fernsehen

Berlin (ddp). Die Programme von ARD, ZDF, RTL und sky stehen ab dieser Woche ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika. Während der Privatsender RTL neun Spiele zeigen wird, teilen sich ARD und ZDF die verbleibenden 55 Partien. Die ersten deutschen Gruppenspiele gegen Australien am Sonntag (13. Juni, 20.30 Uhr) und Serbien am Freitag (18. Juni, 13.30 Uhr) zeigt das ZDF. Die Partie gegen Ghana überträgt das Erste am 23. Juni (20.30 Uhr). Das Finale strahlt das ZDF am 11. Juli aus. Der Bezahlsender sky präsentiert alle 64 Spiele. Die Fußball-WM dauert vom 11. Juni bis 11. Juli. In der ARD kommentiert neben Gerhard Delling zum letzten Mal der Ex-Profi Günter Netzer als Experte, der nach der WM als Fernsehkommentator aufhört. Sein Nachfolger,. Read More..

TV: Fritz Pleitgen als «Sprachpanscher» nominiert

Ruhr.2010-Chef Fritz Pleitgen hat sich den Zorn der selbsternannten Sprachschützer des «Vereins Deutsche Sprache» zugezogen. Weil die Kulturhauptstadt Ausdrücke wie «local heroes» oder «mapping the region» verwendet, wurde Pleitgen nun als einer von fünf Kandidaten für den Antipreis «Sprachpanscher des Jahres» nominiert. Auf der Internetseite der Kulturhauptstadt wimmele es von «Imponierdenglisch», berichtete der Verein Deutsche Sprache am Sonntag in Dortmund. Auch wundere man sich, warum es zusätzlich noch eine englische Seite gebe.Auch die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Berlin gehört zu den Nominierten. Sie habe Preußenkönigin Luise auf Werbeplakaten für eine Ausstellung «It-Girl», «Fashion Victim» und «Working Mum» genannt, bemängelte der Verein.. Read More..

Kulturzentrum «Dortmunder U» eröffnet

Wo einst die Maische gärte, sollen nun die kreativen Köpfe rauchen: Wieder einmal ist im Ruhrgebiet ein ziemlich heruntergekommener Industriekomplex in eine Kulturattraktion verwandelt worden. Das Hauptgebäude der «Dortmunder Union»-Brauerei, lange Zeit größte Braustätte Deutschlands, ist nun ein «Zentrum für Kunst und Kreativität». Am Freitagabend wurde der erste Abschnitt des «Dortmunder U» unweit des Hauptbahnhofs eröffnet. 50 Millionen Euro kostete der Umbau. Für Ruhr.2010-Chef Fritz Pleitgen ist der Koloss ein «Symbol für Kraft und Zuversicht».U? U! Vier große, neun Meter hohe und mit Blattgold überzogene U-Leuchtbuchstaben, das Firmenlogo, krönen das Dach. Sie gaben dem einstigen Gär- und Kühlhaus seinen Namen. Nutzer werden oder sind etwa ein Kunstmuseum, die. Read More..

Gleichzeitig ist die TV-Moderatorin auch Schirmherrin des «Tag des Hundes»

Dortmund (ddp-nrw). Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) hat Nina Ruge zur ersten Botschafterin des Hundes ernannt. Gleichzeitig ist die TV-Moderatorin auch Schirmherrin des am 6. Juni erstmals vom VDH veranstalteten «Tag des Hundes», wie die Interessenvertretung aller deutschen Hundehalter am Donnerstag in Dortmund mitteilte. Die TV-Moderatorin und Autorin Ruge ließ sich beispielsweise in der Vox-Serie «Der V.I.P Hundeprofi» bei der Erziehung ihres Sennenhundes Lupo beraten und schrieb im vergangenen Jahr in einem Internet-Tagebuch über ihre ersten Wochen mit dem Welpen. «Für mich ist das ein Ansporn, soviel wie möglich für Hunde in Deutschland zu tun. Und natürlich für den VDH, der sich ja maßgeblich für. Read More..

DSDS-Star Mehrzad Marashi: «New Life Tour 2010» beginnt am 15. November in Köln

Hamburg (ddp). «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner Mehrzad Marashi geht auf seine erste Konzertreise. Die «New Life Tour 2010» beginnt am 15. November in Köln, wie die Konzertagentur A.S.S. Concert Promotion am Freitag in Hamburg mitteilte. Anschließend präsentiert Marashi sein Debütalbum in Dortmund (16.), Hamburg (17.), Bremen (18.) und Magdeburg (20.). Es folgen Auftritte in München (22.), Filderstadt (23.), Leipzig (24.) und abschließend in Berlin (25.). ddp

Generalprobe für A 40-Sperrung geglückt

Das Szenario sah mehr nach Katastrophe als nach Kultur aus: Die Autobahn gesperrt, überall Helfer mit Warnwesten und mitten in der stockdunklen Nacht die THW-Laster mit ihren grellen Scheinwerfern. Auf einem wenig befahrenen Autobahnstück zwischen Neuss und Grevenbroich hat die Kulturhauptstadt Ruhr 2010 am Wochenende für ihr wohl spektakulärstes Projekt geprobt: die Sperrung der «Ruhrgebiets-Schlagader» A 40 auf 60 Kilometern zwischen Dortmund und Duisburg am 18. Juli.Es war ein erfolgreicher Probelauf: Nach rund zweieinhalb Stunden standen die 400 Tische, 800 Bänke, Toiletten, Absperrungen und Schilder auf dem Probekilometer der Autobahn. Einziger Verletzter: ein Küchenhelfer des technischen Hilfswerks, der sich beim Catering in den Finger schnitt. In zwei Monaten müssen in derselben. Read More..