Preis für Schauspielkunst an Moritz Bleibtreu

Ludwigshafen (dpa) ­ Der Schauspieler Moritz Bleibtreu ist am Freitag in Ludwigshafen mit dem «Preis für Schauspielkunst» des Festivals des deutschen Films ausgezeichnet worden. Festivaldirektor Michael Kötz lobte das «wahrhaft überragende Können» des 38-Jährigen. Es gebe kaum eine auch sehr ernste Charaktervariante, die Bleibtreu bisher nicht auf die Leinwand gezaubert habe, sagte er laut vorab verbreiteter Mitteilung in seiner Laudatio. Der undotierter Preis für Schauspielkunst wird an herausragende Akteure vergeben, die im deutschen Film Charakter und Persönlichkeit gezeigt haben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Hannelore Elsner, Nina Hoss, Klaus Maria Brandauer oder Hanna Schygulla. Das Festival geht am Sonntag mit der Vergabe des Filmkunstpreises zu Ende.Nach der Verleihung. Read More..

50 000 Musikfans beim Southside Festival

Neuhausen ob Eck (dpa) ­ Mit einem Konzert der britischen Sängerin Martina Topley-Bird hat am Freitag das dreitägige Southside Festival in Neuhausen ob Eck begonnen. Die meisten der rund 50 000 Rock-Fans strömten am Nachmittag bereits völlig verdreckt von den schlammigen Campingplätzen auf das Festivalgelände. Zwar kam pünktlich zum ersten Konzert die Sonne zwischen den Wolken hervor, doch die ganze Nacht hatte es durchgeregnet.Trotzdem gut gelaunt fieberten die Musik-Begeisterten am Abend den Auftritten der Strokes und der britischen Trip-Hop-Band Massive Attack entgegen. Bis Sonntagnacht werden rund 70 Bands und Künstler auf vier Bühnen zu sehen sein - darunter die Berliner Beatsteaks, der entspannte Singer-Songwriter Jack Johnson aus den USA und The Prodigy. Die Briten gelten. Read More..

Schauspieler John Goodman speckt ab

Los Angeles (dpa) - John Goodman (57), der durch schwergewichtige Auftritte in der TV-Sitcom «Roseanne» und in Filmen wie «The Big Lebowski oder «Die Flintstones - Die Familie Feuerstein» bekannt wurde, hat ordentlich abgespeckt. Goodman gab im Gespräch mit dem US-Talkshowmoderator David Letterman preis, dass er zeitweise um die 180 Kilogramm wog. Er habe häufig abgenommen, sei dann aber immer wieder durchs Biertrinken rückfällig geworden. Mit Hilfe gesunder Ernährung fühle er sich jetzt so, «als wenn man das Gas aus einem Ballon lässt». Er würde viel Sport machen und sich nun vornehmen, für den Rest seines Lebens auf sein Gewicht zu achten. 2007 hatte sich Goodman kurz in einer Entzugsklinik behandeln lassen. Später räumte er ein, dass er jahrelang Alkoholiker gewesen sei.

Guido Cantz wird Vater

Nachwuchs für ARD-Komiker Guido Cantz. Seine Frau Kerstin erwarte Ende Juli ihr erstes Kind, sagte der 38-Jährige der dpa. Doch vorher, am 17. Juli, wird der gebürtige Kölner seine zweite Ausgabe des TV-Klassikers «Verstehen Sie Spaß?» in Freiburg moderieren. «Auch wenn das Baby schon früher als erwartet kommt, auch am Tag der Sendung, werde ich die Show präsentieren», kündigte Cantz an. Der Nachfolger von Showmaster Frank Elstner, der Ende 2009 «Verstehen Sie Spaß?» abgab, wird zusätzlich zu den vier Sendungen 2010 noch durch eine Spezialausgabe zum 30. Geburtstag der Show führen - Sendetermin ist der 28. August. Im nächsten Jahr sind wieder vier Liveshows geplant, möglicherweise wieder eine Extra-Ausgabe. Nicht auszuschließen ist, dass Cantz im nächsten Jahr. Read More..

Hollywood-Star Catherine Zeta-Jones von Queen geehrt

London (dpa) - Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (40) ist von der Queen geehrt worden. Königin Elizabeth II. ernannte die britische Hollywood-Schauspielerin wegen ihrer Verdienste im Filmgeschäft und in der Wohltätigkeitsarbeit zum «Commander of the British Empire» (CBE).Sie sei «absolut begeistert und überwältigt», teilte die gebürtige Waliserin mit. «Als britisches Landeskind bin ich unglaublich stolz. Meine Mama und mein Papa sind vor Freude außer sich.»Der Drehbuchautor Ronald Harwood, der für das Filmdrama «Der Pianist» einen Oscar gewonnen hatte, bekam am Samstag die Ritterwürde verliehen. Der in Südafrika geborene Brite darf sich somit nun «Sir» nennen - in Großbritannien die höchste Ehrung.Die Königin verleiht die Ritterorden jedes Jahr zu ihrer offiziellen. Read More..

Toni Garrn bleibt trotz Abitur auf dem Laufsteg

Topmodel Toni Garrn hat das Abitur in der Tasche und plant ein Leben auf dem Laufsteg. «Bis auf die mündliche Matheprüfung an diesem Donnerstag ist jetzt aber alles geschafft», sagte die 18-Jährige im badischen Offenburg der Nachrichtenagentur dpa. Das Thema Schule sei für das aus Hamburg stammende Model damit erledigt. «In den vergangenen vier Jahren war ich in meinen Entwicklungsmöglichkeiten wahnsinnig gehemmt, weil ich ja noch zur Schule gehen und lernen musste», sagte Garrn.In den kommenden Wochen werde sie von Hamburg nach New York ziehen und sich auf ihre Karriere als Fotomodel konzentrieren. Ein Studium oder eine Ausbildung plane sie nicht. Garrn war vor vier Jahren bei einem Fanfest der Fußball-Weltmeisterschaft in Hamburg entdeckt worden. Seither gilt sie als eines der. Read More..

Künstlerin Louise Bourgeois gestorben

Die französisch-amerikanischen Künstlerin Louise Bourgeois ist am Montag im Alter vom 98 in New York gestorben. Sie erlag einem Herzinfarkt. Das teilte ihre Agentin Wendy Williams der Nachrichtenagentur dpa mit.

«Das Lied von den zwei Pferden» – Einblicke in die Mongolei

Hamburg (dpa) Die Sängerin Urna braucht viel Geduld bei ihrer Reise durch die Mongolei. Sie ist auf der Suche nach einer uralten Weise und sie will die zerstörte Pferdekopfgeige ihrer Großmutter restaurieren lassen. Ein Weg mit Hindernissen, der die Musikerin in die Hauptstadt der Mongolei, Ulan-Bator, und in die weite Steppe des Hinterlands führt. Die in der Mongolei aufgewachsene und in Deutschland lebende Regisseurin Byambasuren Davaa setzt sich auch in «Das Lied von den zwei Pferden» mit Themen wie Tradition und Aufbruch, Natur und Profit, Spiritualität und Moderne auseinander.Mit ihrem ersten Film «Die Geschichte vom weinenden Kamel» hatte Davaa, die in München an der Hochschule für Film und Fernsehen studierte, gleich einen internationalen Erfolg gelandet: Das Werk erhielt. Read More..

«Sex And The City 2» zum Hören

Hamburg (dpa) ­ Schuhe, Scheichs, Schmuck und Schubidu: Sarah Jessica Parker alias Carrie und ihre drei Film-Freundinnen Miranda (Cynthia Nixon), Samantha (Kim Cattrall) und Charlotte (Kristin Davis) singen in «Sex And The City 2» («SATC 2») sogar - einen Song aus der Anfangszeit der Frauenbewegung.«I Am Woman» heißt ihre Neu-Interpretation des Nummer-eins-Hit aus dem Jahr 1972, der im Original die US-Karriere von Helen Reddy begründete. Wahrscheinlich wird das «SATC»-Quartett damit nicht in die Musikcharts einziehen können. Ein Spaß ist es aber allemal, die vier selbstbewussten New Yorker Glamour-Ladys einmal singen zu hören, auch wenn das bestimmt nicht ihre beste Disziplin ist.Stimmlich weitaus überzeugender ist Alicia Keys, die den Soundtrack zur gerade angelaufenen zweiten. Read More..

PEN-Zentrum: Schriftsteller tausendfach bedroht

Weltweit werden immer mehr Fälle unterdrückter Autoren bekannt. «Die Länder sind durchsichtiger geworden», sagte der Präsident der Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum Deutschland (Darmstadt), Johano Strasser, der Nachrichtenagentur dpa. «In China passiert nichts, was nicht über das Internet herauskommt. Länder können sich nicht mehr abschotten.» Die Zahl bedrohter Schriftsteller und Journalisten gehe in die Tausende. «Die Dunkelziffer ist groß.»Das Schicksal dieser Autoren ist ein Thema der Jahrestagung des deutschen PEN von Donnerstag bis zu diesem Sonntag in Osnabrück. Erwartet werden dazu drei auch in Deutschland lebende und in ihrer Heimat unterdrückte Autoren: Pinar Selek (Türkei), Khalil Rostamkhani (Iran) und Zhou Qing (China). Angemeldet haben sich rund 120 Autoren.In. Read More..