Brooke Mueller zieht aus Hollywood weg

Brooke Mueller, Noch-Ehefrau von US-Schauspieler Charlie Sheen (44), will von Los Angeles eine Weile Abstand halten. Wie «People.com» berichtete, hat die 32-Jährige mit den Zwillingssöhnen Max und Bob in den kleineren Städten Laguna Beach und Santa Barbara Wohnungen angemietet. Dort wollte sie ihr Entzugsprogramm fortsetzten, hieß es. Seit einem handgreiflichen Streit im Dezember lebt das Paar getrennt. Beide ließen sich in Reha-Zentren für Suchtkranke behandeln. Sheen war Anfang Februar wegen Körperverletzung angeklagt worden und muss nun vor Gericht. Sheen und Mueller sind seit Mai 2008 verheiratet, es ist die dritte Ehe für den Schauspieler. Aus seiner Ehe mit der Schauspielerin Denise Richards hat Sheen zwei kleine Töchter.

Cheryl Cole ist «Frau des Jahres»

Seit sie sich von Fußballspieler Ashley Cole (29) getrennt hat, läuft es für seine Noch-Ehefrau Cheryl (26) wieder bestens. Wie die «Sun» in ihrer Online-Ausgabe meldet, hat das «Glamour»-Magazin die Popsängerin jetzt sogar als «Frau des Jahres» ausgezeichnet. Überreicht wurde der Award vom kalifornischen «Sex and the City»-Schönling Jason Lewis (38) in London. Cheryl trug bei der Preisverleihung ein knapp geschnittenes Sommerkleidchen aus fließendem Stoff des britischen Star-Designers Julien MacDonald. Das gute Stück soll 25 000 Pfund (rund 30 000 Euro) gekostet haben.

[Musik] Take-That-Sänger Mark Owen darf auf Versöhnung mit Ehefrau hoffen

Mark Owen (38), Take-That-Sänger, kann offenbar auf eine Versöhnung mit seiner Ehefrau hoffen. Emma Ferguson wurde jetzt in London wieder mit Ehering fotografiert, wie die britische Zeitung «Sun» berichtete. Im März, nachdem der Sänger in einem Interview überraschend zehn Affären eingestanden hatte, hatte die 32-Jährige den Ring dem Bericht zufolge abgelegt. Das Paar ist seit dem vergangenen Herbst verheiratet und hat zwei Kinder. Der Sänger führte sein Verhalten auch auf seine Alkoholprobleme zurück. Nach seinem Geständnis begab sich Owen in eine Entzugsklinik. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

[Hollywood] John Travolta und Kelly Preston bekommen Zwillinge

John Travolta (56), Hollywoodstar und Ehefrau Kelly Preston (47), erwarten angeblich Zwillinge. «Sie waren verzückt, als sie gedacht haben, sie bekommen nur ein Baby. Jetzt, da sie zwei bekommen, können sie ihr Glück noch gar nicht fassen», zitiert das «Star Magazine» eine nicht namentlich genannte Quelle aus dem Umfeld des Paares. Vergangene Woche war Kelly Prestons Schwangerschaft offiziell bestätigt worden. Ihren Kinderwunsch habe sich das Paar durch künstliche Befruchtung erfüllt, heißt es in dem Bericht des US-Magazins. Der autistische Sohn Jett (16) des Schauspielerpaares, das noch eine zehnjährige Tochter hat, war im Januar 2009 während eines Familienurlaubs auf den Bahamas verstorben. blogtainment/maa/ddp ___________________________________. Read More..

Heirat in Sicht: Valerie Bertinelli verlobt mit Rocker Tom Vitale

Die amerikanische Schauspielerin Valerie Bertinelli (50), Ex-Ehefrau von Rockgitarrist Eddie Van Halen, will wieder heiraten. Geschäftsmann Tom Vitale ist der Glückliche.Bei einem Foto-Shooting für die US-Zeitschrift «AARP» verriet Bertinelli den Reportern der Sendung «Entertainment Tonight», dass sie sich mit Vitale verlobt hat. Er habe auf einer Reise durch Italien um ihre Hand angehalten. Das Paar ist seit über fünf Jahren miteinander befreundet. Ihr Sohn Wolfgang ist 19 Jahre alt. Bertinelli und Van Halen hatten sich 2007 nach 26 Jahren Ehe endgültig scheiden lassen - sie lebten damals schon seit sechs Jahren getrennt. Bertinelli machte in den letzten Monaten mit ihrer Schlankheitskur und ihren Fitnesserfolgen Schlagzeilen. Bis Dezember 2007 speckte sie über 20 Kilo ab. Im Januar. Read More..

Sylvie van der Vaart bleibt bei RTL

Sylvie van der Vaart, Fernsehmoderatorin und Fußballer-Ehefrau, und der Kölner Privatsender RTL wollen länger zusammenarbeiten. Die 32-Jährige hat nach einem Bericht der «Bild»- Zeitung einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnet, der ihr knapp eine Million Euro Jahreseinnahme bescheren soll. Ein RTL-Sprecher sagte am Donnerstag, dass van der Vaart einen Vertrag erhalte, aber zu Details werde sich der Sender erst nach Pfingsten äußern.Van der Vaart wird laut «Bild» weiterhin in der Jury der Show «Das Supertalent» sitzen und mindestens noch eine weitere Show erhalten, in der Mode und Lifestyle eine Rolle spielen sollen. Zurzeit ist sie Kandidatin in der Show «Let's Dance» - an diesem Freitag (21.15 Uhr) steht sie dort auch im Halbfinale. Weitere Teilnehmerinnen sind die Schauspielerinnen. Read More..

[Musik] [Gossip] „Boyzone“-Star Ronan Keating und Ehefrau trennen sich

Der irische Sänger Ronan Keating und seine Ehefrau Yvonne haben heute ihre Trennung bekanntgegeben. Wie ein Sprecher des Paares mitteilte, verlaufe die Trennung "freundlich". Beide wollen weiter gemeinsam für die Erziehung ihrer drei Kinder sorgen. Der Sänger und das Model waren zwölf Jahre lang ein Paar, nachdem sie sich in ihrer Jugendzeit kennengelernt und früh geheiratet hatten. Keating war Mitte der 1990er Jahre mit der Band Boyzone bekannt geworden, die nach einer Pause und einem Soloprojekt des 33-Jährigen vor drei Jahren wieder gemeinsam auftrat. Das Bandmitglied Stephen Gately starb im Oktober im Alter von 33-Jahren an einem Lungenödem. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel?. Read More..

Boris Becker wünscht sich noch ein Kind von Lilly

Der ehemalige Tennisprofi Boris Becker wünscht sich drei Monate nach der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes mit Ehefrau Lilly ein weiteres. «Nächstes Jahr werden wir wieder angreifen. Wir beide wünschen uns noch ein Kind», sagte Becker der Illustrierten «Bunte». Der Vater von vier Kindern genießt sein Familienleben. «Ich fühle mich angekommen. Ich habe so lange gekämpft, auch viele Fehler gemacht, aber abgerechnet wird am Ende», sagte Becker. Heute könne er sagen, gerade in Familienbelangen einiges richtig gemacht zu haben. «Das war immer das Wichtigste für mich.»Im Gespräch mit der Illustrierten plauderte Becker auch aus dem Nähkästchen: Der drei Monate alte Amadeus wurde mit Lilly Becker auf einer Jacht im Hafen von Monte Carlo gezeugt. «Toll, was an so einem Wochenende. Read More..

Regisseur Hochhäusler über die Macht der Banken

Für den deutschen Regisseur Christoph Hochhäusler sind Banker die Machthaber der modernen Gesellschaft. In seinem neuesten Film «Unter Dir die Stadt» nimmt er die biblische Geschichte von David und Bathseba zur Grundlage und verlegt sie in die Finanzwelt von Frankfurt. Beim Filmfestival in Cannes läuft der Film mit Nicolette Krebitz und Robert Hunger-Bühler in den Hauptrollen in der Nebenreihe «Un certain regard». Er soll im Oktober in die Kinos kommen. Mit der Nachrichtenagentur dpa sprach der 37-Jährige in Cannes über seine Bibelfestigkeit, die Unfähigkeit vieler Menschen zu lieben und den Einfluss des Professionellen auf das Private.Herr Hochhäusler, Sie erzählen die alttestamentarische Geschichte von König David und Bathseba, in der sich der König in die Frau eines Soldaten. Read More..

Ashton Kutcher macht ungewöhnliche Komplimente

Ashton Kutcher (32) hat seiner Ehefrau Demi Moore (47) ein ungewöhnliches Kompliment gemacht. «Ich denke meine Frau ist ein genetischer Freak», sagte der Schauspieler laut «Eonline.com» in einem Interview mit dem Fernsehsender ABC. Darin fragt die Moderatorin den Darsteller, ob das Paar noch ein Baby plane. «Ich weiß es nicht», antwortete Kutcher. Derzeit würden sie zusammen ihre Freiheit genießen, die sie zu Beginn ihrer Beziehung nicht hatten, weil Moores drei Töchter aus der früheren Ehe mit Bruce Willis noch recht jung waren. Mit 47 Jahren würde aber die biologische Uhr seiner Frau ticken, hakt die Reporterin nach. «Darüber mache ich mir gar keine Sorgen», winkte Kutcher ab, da die noch immer extrem jung wirkende Moore ein «genetischer Freak» sei.