Fussball-WM: Nationalspieler Thomas Müller verletzt sich beim Mountain-Biking

Fußballnationalspieler Thomas Müller (Bayern München) ist heute bei einem Fahrradausflug ausgerutscht und gestürzt. Das teilte DFB-Pressesprecher Harald Stenger auf einer Pressekonferenz in Südtirol mit. Stenger gab aber sofort Entwarnung: Müller sei nicht ernsthaft verletzt, er habe sich lediglich leichte Wunden an Knie und Kinn zugezogen. Die deutsche Nationalmannschaft musste in der letzten Zeit einige schwere Ausfälle verkraften. So fallen Kapitän Michael Ballack, Torhüter Rene Adler und Ballack-Ersatz Christian Träsch verletzt aus. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

[Gar nicht lustig] Schweinegrippe: Experten erwarten Ausbruch auch in Deutschland

Die Schweine-Pest geht um: Infizierte in Spanien und England - Entwarnung in Deutschland. Bislang zumindest, denn auch in deutschen Krankenhäusern wurden bereits erste Fälle geprüft. Rundum wächst angesichts der in Mexiko ausgebrochenen Schweinegrippe heute die Sorge vor einer Pandemie. Die spanische Regierung bestätigte einen ersten Fall, das schottische Gesundheitsministerium meldete inzwischen zwei Infektionsfälle. Die Seuche verbreitet sich in atemberaubendem Tempo. Die Bundesregierung bzw. das Auswärtige Amt warnt vor "nicht notwendigen" Reisen nach Mexiko: Die Verbreitung der Schweinegrippe in Mexiko und den USA wird von der Bundesregierung aufmerksam und mit Sorge beobachtet. In Deutschland gibt es derzeit aber keinen Grund zur Panikmache. Die Bundesregierung verfolgt. Read More..