Die Promi-Geburtstage vom 17. Juni 2010: Joachim Król

Zuletzt konnte man ihn in dem opulenten Historienfilm «Heinrich 4» von Jo Baier im Kino sehen, ein eher ungewöhnliches Genre für den Mann aus dem Ruhrgebiet. Oft sind es eher die natürlich gespielte Durchschnittlichkeit sowie die zart entrüstete Mimik, die Joachim Król häufig eine außergewöhnliche Komik verleihen.Auf diese Weise macht der Schauspieler, der heute 53 Jahre alt wird, seine Charaktere zu liebenswürdigen Anti-Helden und gewinnt das Mitgefühl jedes Zuschauers.Derzeit ist der in Herne geborene Bergmannssohn als Ermittler Lutter im Revier unterwegs, um Mordfälle aufzuklären. In der zuletzt ausgestrahlten dritten Folge «Blutsbande» hatte der Ruhrpott-Kommissar gemeinsam mit seinem Partner Michael Engels, gespielt von Matthias Koeberlin, den Mord an dem Essener Bauunternehmer. Read More..

Medien: Neues Nachrichtenmagazin des früheren «Spiegel»-Chef Aust: Projekt soll »ohne eine wirtschaftliche Perspektive« nicht gestartet werden

An dem geplanten neuen Nachrichtenmagazin des früheren «Spiegel»-Chefredakteurs Stefan Aust will sich trotz bisheriger öffentlicher Dementis mit 20 Prozent angeblich auch die Gruppe von Zeitungsverleger Dirk Ippen beteiligen. Das gehe aus Beschlussvorlagen hervor, berichtete das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» am Sonntag. Die Essener WAZ-Gruppe soll demnach 20 Prozent der Anteile halten, die Axel Springer AG 52 und Aust 8 Prozent. Ippen sei unter anderem dabei, weil für das Magazin in den Tageszeitungen der drei Verlage geworben werden soll und man «quer durch die Republik« präsent sein möchte, zitierte der »Spiegel« einen nicht namentlich genannten Beteiligten. Unterdessen hätten Springer-Chef Mathias Döpfner, WAZ-Geschäftsführer Bodo Hombach und Ippen vereinbart, dass. Read More..