[Geld] [Auto] Hohe Preisunterschiede bei Superbenzin in Europa

Mit Beginn der Urlaubszeit variieren die Preise an den Zapfsäulen europaweit stark. Wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart ermittelt hat, beträgt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis für einen Liter Superbenzin derzeit 1,07 Euro.Am teuersten ist der Kraftstoff jetzt in der Türkei, wo 1,88 Euro pro Liter verlangt werden. Am günstigsten tanken Autofahrer im Westen Russlands: 81 Cent werden dort für einen Liter verlangt. Der europäische Durchschnittspreis beträgt laut ACE zurzeit 1,25 Euro, der in Deutschland liegt mit 1,43 Euro deutlich darüber.     ACE-Grafik zu den Spritpreisen: dpaq.de/Benzin

Forschungsschiff «Meteor» bricht nach Island auf

Mit einer Forschungsfahrt rund um Island und Grönland wollen Hamburger Wissenschaftler dabei helfen, das Klima in Nordeuropa besser vorherzusagen.Das Schiff «Meteor» soll am 3. Juli in Cuxhaven zu der Expedition auslaufen, wie Fahrtleiter Prof. Detlef Quadfasel vom Hamburger Institut für Meereskunde am Freitag ankündigte. Die Wissenschaftler wollen unter anderem die Zirkulation des Tiefenwassers und ihre Auswirkung auf das Klima untersuchen.Im Nordatlantik wollen die Wissenschaftler die Zirkulation des Tiefenwassers untersuchen - das ist die wenige Grad Celsius kalte, sauerstoffreiche Wasserschicht unterhalb von 2000 Metern Tiefe. «Das nach Süden strömende Tiefenwasser wird durch einen oberflächlichen Nordstrom warmen Wassers ersetzt, das im Nordmeer die Atmosphäre heizt und für. Read More..

Jeff Goldblum tritt gern kürzer

Jeff Goldblum (57), Star aus Kassenhits wie «Die Fliege» und «Jurassic Park», will in Hollywood gar nicht mehr die erste Geige spielen.«Ich sehe das Filmgeschäft heute entspannter als früher», sagte er in einem Interview des Fernsehsenders Tele 5. «Ich muss keine Rollen mehr annehmen, um meine Miete zahlen zu können. Deshalb suche ich mir Angebote aus, die etwas in mir bewegen. Ich will Rollen spielen, die ich lieben kann. Genauso habe ich mir das immer gewünscht». Goldblum ist am Mittwoch (23. Juni) um 20.15 Uhr in dem Film «Der Gefallen, die Uhr und der sehr große Fisch» bei Tele 5 zu sehen.Außerdem werde er langsam älter, was er auch merke - deshalb trete er etwas kürzer. «Ich stecke Jetlags nicht mehr so schnell weg wie früher, wenn ich von Kalifornien nach Europa fliege.. Read More..

Jeff Wall: Inszenierte und verfremdete Wirklichkeit

Die Galerie Neue Meister Dresden präsentiert zur Wiedereröffnung des Albertinums 26 Werke des kanadischen Fotokünstlers Jeff Wall. Sie zeigen zu dürfen, sei «ein Glücksfall», sagte der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth. Die Schau «Transit» setze zugleich einen wichtigen Schwerpunkt der Gegenwartskunst. In der benachbarten Kunsthalle im Lipsiusbau sind vom 20. Juni bis zum 19. September 19 riesige Großbilddias in Leuchtkästen, sechs Schwarzweißfotografien und eine farbige Arbeit im C-Print-Verfahren zu sehen.Die Palette der Kunstwerke reicht vom «Doorpusher» (1984) bis zu dem als farbiges LightJet Print realisierte Bild «Search of premises» - einem Experiment. Die meist großformatigen Leihgaben des Künstlers geben einen Überblick über sein. Read More..

Hochzeit von Kronprinzessin Victoria: Höhepunkt wird die Liveübertragung der Trauung aus der Storkyrkan

Mainz (ddp). Das ZDF widmet der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling am Samstag eine sechsstündige Sendung. Höhepunkt wird die Liveübertragung der Trauung aus der Storkyrkan, der ältesten Kirche Stockholms, um 15.30 Uhr, wie der Sender mitteilte. Bereits um 13.05 Uhr stimmt der Sender die Zuschauer mit der Dokumentation «Königliche Hochzeit - Ein Prinz für Victoria» ein. Ab 13.50 Uhr beginnt die Übertragung aus Stockholm mit Hintergründen und Interviews zum schwedischen Königshaus. Ab 14.30 Uhr werden die Feierlichkeiten live übertragen. Die Hochzeit zwischen der schwedischen Kronprinzessin und dem bürgerlichen Westling findet auf den Tag genau 34 Jahre nach der Hochzeit ihrer Eltern, König. Read More..

Art Basel beginnt

Die Art Basel, weltweit die wichtigste Messe für Gegenwartskunst, öffnet an diesem Mittwoch ihre Pforten. Dabei setzen die Veranstalter auf neue Ideen. «Wir wiederholen uns nie, das ist wichtig für unseren Erfolg», sagte Annette Schönholzer, die mit Marc Spiegler das jährliche Kunstreffen leitet. Bei der 41. «Art Basel» präsentieren 300 Galerien die Werke von rund 2500 Künstlern. Neu im Programm sind die Bereiche «Art Feature» über den kuratorischen Aspekt der Galerienarbeit und «Art Parcours» mit Kunstprojekten in der Stadt Basel als Brücke zur Bevölkerung.Man müsse dem Zeitgeist folgen und sich neuen Trends anpassen, meinte auch Spiegler. Ein Konzept, mit dem die Messe dem Krisenjahr 2009 erfolgreich die Stirn geboten hat, auch wenn die Umsätze im Vergleich zu den Spitzenjahren. Read More..

60. Hersfelder Festspiele eröffnet

Die 60. Bad Hersfelder Festspiele sind mit einem feierlichen Festakt und der Premiere von «Wilhelm Tell» eröffnet worden. Die bis zum 8. August laufende Jubiläumssaison des Freilicht-Theaterfestivals steht unter dem Leitmotiv «Europa». Die Festspiele müssten «größer und internationaler gedacht werden», sagte der neue Intendant Holk Freytag in der Stiftsruine zu seinen Zielen.In der größten romanischen Kirchenruine Europas zeigte Freytag am Abend eine eigene Inszenierung von Friedrich Schillers Drama «Wilhelm Tell». Bei der insgesamt gelungenen Premiere präsentierte der vom Staatsschauspiel aus Dresden gekommene und für vier Jahre verpflichtete Intendant eine moderne Version des Klassikers mit einigen Überraschungseffekten.Die etwa 1500 Zuschauer in der nicht ausverkauften. Read More..

Iris Berben und Lang Lang mit Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

Die Schauspielerin Iris Berben und der Pianist Lang Lang sind in Leipzig mit dem Internationalen Mendelssohn-Preis 2010 ausgezeichnet worden. Die Preise wurden während eines Gala-Konzerts im Leipziger Gewandhaus überreicht. Berben wurde für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, Lang Lang erhielt den Preis für sein musikalisches Schaffen, begründete die Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung die Wahl der beiden diesjährigen Preisträger. Der undotierte Mendelssohn-Preis wird seit 2007 verliehen. Er geht auf den Komponisten und früheren Gewandhaus-Kapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) zurück.Sichtlich gerührt nahm Schauspielerin Iris Berben die Auszeichnung entgegen. Die 59-Jährige erhielt den Ehrenpreis für ihre Rolle als Mittlerin zwischen jüdischer und. Read More..

«Navy CIS» auf Sat.1 – Wiederholung der 5. Staffel

Die Hauptrolle spielt einer der «Sexiest Men Alive». 1986 kürte das «People»-Magazin den amerikanischen Schauspieler Mark Harmon zum Mann mit dem größten Sexappeal. Ob der ergraute 58-Jährige immer noch so smart aussieht wie damals, können Fernsehzuschauer immer sonntags um 20.15 Uhr auf Sat.1 überprüfen. Dort wird die Krimiserie «Navy CIS» ausgestrahlt. Die Sendung läuft nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland beim Bezahlsender Sky erstaunlich gut. Für Sat.1 ist es aktuell die erfolgreichste Serie.Ihre Fans verwechseln sie nicht mit den ebenfalls beliebten «CSI»-Formaten und mögen es, wie sich die Fahnder wie in einer Familie kräftig streiten oder harmonisch beim Thanksgiving-Truthahn zusammensitzen. Harmon ist seit 2003 der Chefermittler Leroy Jethro Gibbs, ein. Read More..

ROUNDUP: Barroso gegen Änderung der EU-Verträge

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat sich gegen eine Änderung der EU-Verträge ausgesprochen, um neue Schuldenkrisen zu verhindern. Die Finanzkrise sei nicht entstanden, weil die EU-Verträge nicht ausreichten, sondern weil dagegen verstoßen worden sei, sagte Barroso am Freitagabend bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Kanzleramt.Die Kanzlerin bekräftigte ihre Forderung nach einem Verbot ungedeckter Leerverkäufe auf alle oder bestimmte Aktien und Staatsanleihen. Auch der Wachstums- und Stabilitätspakt in der EU müsse verschärft werden, sagten Merkel und Barroso.Die Europäische Union (EU) will nach den Worten der Kanzlerin auf dem G20-Weltwirtschaftsgipfel Ende Juni in Kanada bei der angestrebten Finanzmarktregulierung an einem Strang ziehen. "Europa. Read More..