[TV] König Fußball brichten Quoten-Rekorde

Insgesamt verfolgten 11,89 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (Gesamtmarktanteil 41,5 Prozent) das 2:0 von Inter Mailand gegen den FC Bayern München am Samstagabend auf Sat.1. In der Spitze waren nach Angaben des Senders bis zu 13,57 Millionen Fußballfans dabei. Das Spiel war die quotenstärkste Champions-League-Übertragung aller Zeiten in Sat.1. Mit «Melodien der Herzen» konnte die ARD zur gleichen Anfangszeit um 20.15 Uhr nur 2,89 Millionen (10,5 Prozent) vor den Bildschirm locken. 2,16 Millionen Menschen (7,8 Prozent) sahen sich auf RTL die Sendung über «Die 25 originellsten TV-Karrieren» an. Die Ermittlungen von Wolfgang Stumph als Kommissar Stubbe in «Stubbe - Von Fall zu Fall: Bittere Wahrheiten» verfolgten 3,80 Zuschauer (14 Prozent) im ZDF.

[Fussball] WM: Bundestrainer Jogi Löw baut auf Bayern-Stars für Fußball-WM in Südafrika

Bundestrainer Joachim Löw hat für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika einen Block von sieben Spielern vom FC Bayern München als Gerüst des Nationalteams nominiert. Neben Torwart Hans-Jörg Butt, der für den ausgefallenen Leverkusener René Adler nachnominiert wurde, sind das in der Abwehr Philipp Lahm und Holger Badstuber, im Mittelfeld Bastian Schweinsteiger sowie im Sturm Miroslav Klose, Mario Gomez und Thomas Müller. Für die Torwartposition nominierte Löw neben Butt Manuel Neuer (Schalke 04) sowie Tim Wiese von Werder Bremen. Wer bei dem Turnier als Nummer Eins antreten darf, ließ der Bundestrainer offen. In der Abwehr werden neben Lahm noch Dennis Aogo, Jerome Boateng und Marcell Jansen (alle HSV), Andreas Beck (Hoffenheim), Arne Friedrich (Hertha BSC), Per Mertesacker. Read More..