Gaming: Gamescom öffnet am 18. August in Köln mit vielen Weltneuheiten

Die größte europäische Computerspielemesse Gamescom in Köln soll im August noch mehr Besucher anziehen als bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr. «Damals waren es 245 000, jetzt hoffen wir auf 245 000 plus X.» Das sagte der Geschäftsführer der Kölner Messegesellschaft, Oliver P. Kuhrt, der Nachrichtenagentur dpa. Dazu beitragen sollten unter anderem zahlreiche Soft- und Hardware-Premieren sowie eine engere Verzahnung mit einem begleitenden Festival in der Innenstadt. Die Ausstellerzahl werde wie im Vorjahr bei etwa 460 liegen. Alle relevanten Branchengrößen hätten zugesagt. Gezeigt werden vor allem neue oder weiterentwickelte Spiele. Bei den technischen Highlights stehen Themen wie 3D und intuitive Steuergeräte für Konsolen im Mittelpunkt. «Ich hoffe, dass die Besucher. Read More..

[Video] Fernbedienungs-Chaos Adé: Trash your Old Remotes