Schluss mit Hochglanz: Portfolio-Magazin eingestellt

Schluss mit Hochglanz-Glamour: Der amerikanische Conde-Nast-Verlag macht das erst vor zwei Jahren so ambitioniert gestartete Business-Hochglanz-Magazin Portfolio dicht. Der New Yorker Hochglanz-Verlag soll 100 Mio Dollar in das Magazin, das es mt Größen wie "Forbes" oder "Fortune" aufnehmen wollte investiert - und nun versenkt haben. [Link] [via]